BRV-Breitensport.de

Das Berliner Portal für Breitensport und RTF


Aktuelle Nachrichten

16 Feb 2018

Startet mit uns im Verein so richtig durch! Radteam Rathenow überrascht mit Internetauftritt

"Wer aktiv ist, hat mehr vom Leben. Mehr Power, mehr Spaß: Startet mit uns im Verein so richtig durch!" Unter diesem Motto präsentiert sich das Radteam Rathenow seit kurzem unter www.rad-team-rathenow.de mit einem eigenen Internetauftritt und wirbt dabei aktiv um neue Mitglieder. Seit seiner Gründung im Jahr 1991 unterhält das Radteam Rathenow als Partner aus dem näheren Umland enge Kontakte zu den Berliner Radsportvereinen. Insbesondere lädt das Organisationsteam unter Leitung von RTF-Fachwart Manfred Genschow zum jährlichen RTF-Wochenende in Rathenow ein, welches diesmal am 1. und 2. September 2018 stattfinden wird. Die Berliner Radtourenfahrer und Breitensportler wünschen dem Radteam Rathenow zahlreiche Besucher ihrer Webseite und ein erfolgreiches Durchstarten.
mehr

Wegfall der privaten Tretradversicherung für BRV-Mitglieder ab 01. Januar 2018

15 Feb 2018 Aufgrund einer erheblichen Erhöhung der Versicherungsbeiträge ist der Berliner Radsport Verband zum 31.12.2017 aus der Privaten Tretradversicherung (PTV) ausgetreten, die der Bund Deutscher Radfahrer als Rahmenvereinbarung zugunsten seiner Mitglieder bei der Versicherungskammer Bayern geschlossen hat und welche die Risiken beim privaten Radfahren abdeckt. Für BRV-Mitglieder entfällt daher mit Wirkung vom 01.01.2018 der bisherige Versicherungsschutz beim privaten Radfahren ohne konkreten Bezug zu Vereinsaktivitäten. Der Versicherungsschutz für Risiken im Rahmen der Aktivitäten von Radsportvereinen bzw. offiziell angesetzter Vereins- und Verbandsveranstaltungen bleibt hiervon unberührt und ist unverändert durch die vom Landessportbund geschlossene Sportversicherung bei der Feuersozietät Berlin abgedeckt.
mehr

14 Feb 2018

Marzahner Radsport Club: Michael Lemke ab sofort neuer Ansprechpartner für Breitensport und RTF

Zusätzlich zu seinen zahlreichen Ämtern und Funktionen in Verein und Verband hat Michael Lemke ab sofort auch die Aufgabe des Ansprechpartners für Breitensport und RTF beim Marzahner Radsport Club Berlin '94 übernommen, vorerst vorübergehend. Michael ist unter Tel.-Nr. 0160 251 24 48 zu erreichen und seine Email-Adresse lautet mlemke@mrc-berlin.de.

Die Liste der Berliner Vereine und Ansprechpartner für Breitensport und RTF wurde aktualisiert.
mehr


13 Feb 2018

Tagungsort und Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes am 17.03.2018 stehen fest

Die Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes e.V. am 17. März 2018 findet im VELODROM, Haupteingang, Paul-Heyse-Straße 26, 10407 Berlin statt. Beginn ist um 11:00 Uhr. Unglücklicherweise kollidiert dieser Termin mit der Eröffnungsveranstaltung der RTF-Saison vom RC Möwe Britz, welche zeitgleich stattfindet und bereits seit August 2017 bekannt ist, was auf wenig Verständnis im Kreis der RTF-Fachwarte stößt.
Die Tagesordnung der Jahreshauptversammlung wurde am heutigen Tag von der Geschäftsstelle veröffentlicht.
mehr


08 Feb 2018

Alle Termine 2018 im RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland bereits online!

Knapp 24 Stunden nach der Veröffentlichung des Breitensportkalenders durch den BDR sind sämtliche Termine der Saison 2018 für Berlin und die neuen Bundesländer auf BRV-Breitensport.de bereits online. Der RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland enthält insgesamt rund 100 Termine. In den nächsten Tagen werden die Termine der geführten Permanenten hinzukommen, sobald diese von den Berliner RTF-Fachwarten am 12.02.2018 abgestimmt worden sind. Zusätzlich zu den üblichen Informationen zu jeder Veranstaltung verfügt der Kalender von BRV-Breitensport.de über zahlreiche Funktionalitäten:

Stets tagesaktuelle Anzeige der Termine (zeitliche Reihenfolge)
Farbliche Hinterlegung nach Art der Veranstaltung
Sortierfunktion (Pfeile in den Spaltenköpfen)
Suchfunktion (freie Texteingabe)
Druckfunktion (Gesamte Liste, Auswahllisten, einzelne Termine)
Benachrichtigung eines Bekannten über einen interessanten Termin
Monatskalender mit Datumsfeldern zum Aufrufen der Termine.

Der Kalender für Berlin und Mitteldeutschland wird während der Saison fortlaufend aktualisiert.
mehr


03 Feb 2018

Ötztaler Radmarathon 2018: Der Run auf die Startplätze beginnt

Vom 1. bis zum 28. Februar 2018 läuft die Online-Anmeldephase, um an der Startplatzverlosung für die 38. Auflage des Ötztaler Radmarathons teilzunehmen. Das Kultrennen für Hobbysportler aus aller Welt findet am 2. September 2018 statt. Mit dem Steinbock prägt ein stolzer Alpenbewohner die Bildsprache der einzigartigen Sportveranstaltung. Für alle Zweiradathleten, die beim Ötztaler Radmarathon antreten wollen, ist der Februar ein ganz besonderer Monat. Im Zeitraum von 28 Tagen muss die Entscheidung fallen, ob man sich für die Herausforderung über 238 Kilometer und 5.500 Höhenmeter bewerben will. So lange bleibt nämlich das Anmeldeportal auf www.oetztaler-radmarathon.com geöffnet. Am 8. März bestimmt dann das Losverfahren, wer die kommenden Monate viel Zeit beim Training im Sattel verbringt. „Wir rechnen auch in diesem Jahr wieder mit knapp 15.000 Personen, die sich an der Verlosung der begehrten und limitierten 4.500 Startplätze beteiligen“, erklärt Oliver Schwarz, Direktor von Ötztal Tourismus.
mehr


27 Jan 2018

Einsatz der BDR-Kontrollfahrer/Tourenbegleiter: Einsatzplan für das 1. Halbjahr 2018

Kontrollfahrer-Obmann Lothar Belitz hat den Einsatz der BDR-Kontrollfahrer/Tourenbegleiter für die Veranstaltungen des 1. Halbjahres 2018 festgelegt. Der Einsatzplan ist im Bereich "Amtliches" veröffentlicht. Bedarf für einen weiteren Berichterstatter gibt es am 05.05. (Charlottenburger Runde), 06.05. (zwischen Havel und Blankensee), 12.05. (Berlin-Total), 27.05. (Berliner Bär), 23.06. (ins Märkische Luch) und 24.06. (Fahrt ins Umland). Falls ein Tourenbegleiter einen dieser Termine übernehmen kann, bitte kurze Rückmeldung per Mail an Lothar. Sofern im Laufe des 1. Halbjahres weitere Änderungen erforderlich werden, sind diese von den betroffenen Kontrollfahrern untereinander mit Kenntnis an Lothar abzustimmen.
mehr


23 Jan 2018

200 Jahre Berliner Sparkasse: Aus Liebe zu Berlin - 200 x 1.000 Euro

1.000 Euro für Deinen Verein
Vereine prägen das soziale Miteinander. Hier treffen sich Menschen, die mit Spaß, Freude und Engagement gemeinsam etwas bewegen und damit auch die Zukunft unserer Stadt mitgestalten und vorantreiben. Genau an diese Kraft glauben wir als Berliner Sparkasse und möchten gemeinnützige Vereine unterstützen.
Habt ihr ein spannendes Projekt und möchtet es in eurem Verein umsetzen? Ob Materialien für den neuen Schuppen, Möbel für die Lese-Ecke, Instrumente für den professionellen Auftritt oder Sportmatten für den Wettkampf – erzählt uns eure Geschichte und bessert eure Vereinskasse auf.
Vom 1. Januar bis zum 31. März 2018 hat jeder gemeinnützige Verein die Chance, für sein Projekt 1.000 Euro zu erhalten.

Chance nutzen und bewerben
Meldet euren Verein für ein Projekt an, teilt unsere Aktion mit der digitalen und realen Welt, animiert Familie, Freunde und Kollegen zum Abstimmen und sichert euch 1.000 Euro für euer Vorhaben. Insgesamt unterstützt die Berliner Sparkasse anlässlich ihres Geburtstages 200 Vereine mit jeweils 1.000 Euro. Zusätzlich könnt ihr für euer Projekt freiwillige Helfer werben, die euch ehrenamtlich unterstützen.
mehr


Weitere Nachrichen


Nächste Termine

Weitere Termine


Rückblick

Highlights der Saison 2017

Saison in Wort und Bild


Nachrichten aus der übrigen Welt des Radsports

radsport-news.com

(rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine ....

Landas Problem auf dem Pavé hieß Wellens

(rsn) - Auf dem Kopfsteinpflaster war er letztendlich machtlos. Mikel Landa (Movistar) war der aktivste Fahrer im kurzen, giftigen Schlussanstieg der 4. Etappe der ....

Groenewegen sprintet locker zum zweiten Etappensieg

(rsn) - Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) hat am vierten Tag der 44. Algarve-Rundfahrt (2.HC) seinen zweiten Etappenerfolg eingefahren. Der 24-jährige Niederländer entschied das ....

Hivert fährt sich in eine günstige Ausgangslage

(rsn) ? Jonathan Hivert (Direct Energie) hat in seiner Heimat den 169 Kilometer langen Auftakt der zweitägigen Tour du Haut Var (2.1) in Fayence gewonnen. Der Franzose setzte ....

Van der Poel auch zum Superprestige-Finale nicht aufzuhalten

(rsn) - Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat auch dem letzten Lauf der Superprestige Trophy 2017/18 seinen Stempel aufgedrückt. Der Cross-Europameister aus den Niederlanden ....

© radsport-news.com