Berliner Radsport Verband (BRV)

Portal für Breitensport und RTF


Aktuelle Nachrichten

23 Mai 2019

Herzliche Einladung zu unseren Klassikern

Liebe Radsportler,
auch in 2019 finden unsere Klassiker wieder statt - schon nächste Woche starten wir an Himmelfahrt zum 13. Mal Zum Schloss Meseberg und am Samstag findet nun schon zum 41. Mal unsere RTF Berlin-Total statt. Hier die Eckdaten unserer Veranstaltungen:

Donnerstag 30. Mai 2019: Ab Leegebruch "zum Schloss Meseberg"

Zum nunmehr 13. Mal organisieren wir unsere RTF zum Schloss Meseberg (RTF Nr. 3178) mit Startort am Sportplatz „Am Kleeschlag" in 16767 Leegebruch (bei Oranienburg). Hierbei bieten wir Strecken von 153 km, 111 km und 75 km an, welche bis weit in die Brandenburgische Seenplatte reichen und am Gästehaus der Bundesregierung und Namensgeber der Veranstaltung vorbeiführen. Am Donnerstag 30. Mai 2019 (Himmelfahrt) pünktlich um 10:00 Uhr wird der offizielle Startschuss gegeben (Startzeit von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr, Kontrollschluss um 17:00 Uhr).
mehr

Samstag 1. Juni 2019: Geschlossen durch die Stadt bei "Berlin-Total"

Eine der ältesten und originellsten RTF findet am Samstag 1. Juni 2019 statt, denn die Motorradstaffel der Polizei wird uns an diesem Tag bei der 41. Ausgabe von Berlin-Total (RTF Nr. 3187) erneut begleiten und wie immer souverän durch den Großstadtverkehr lotsen. Bei der Fahrt durch die Stadt (wahlweise 111 km oder 75 km) werden zahlreiche Sehenswürdigkeiten im geschlossenen Verband angefahren. Startort ist das Friedrich-Ebert-Stadion, Bosestraße 21 in 12103 Berlin-Tempelhof. Der Start erfolgt dort pünktlich um 11:00 Uhr.
mehr

Für beide Veranstaltungen gilt

Startberechtigt sind Inhaber von RTF-Wertungskarten 2019 sowie Lizenzinhaber und Jederfrauen/-männer
Die Anmeldung erfolgt nur am jeweiligen Startort.
Das Tragen einer Rückennummer und eines Helmes ist Pflicht.

Startgeld
4,00 EUR für RTF-Wertungskarteninhaber und BDR-Mitglieder
10,00 EUR für Jederfrauen/-männer
Schüler sind vom Startgeld befreit

Schaut vorbei, wir freuen uns auf euch! Fragen beanwortet euch Katja - raddatz@rv-iduna.de

Das Organisationsteam vom RV-Iduna

Wir möchten darauf hinweisen, dass aus organisatorischen Gründen auch in diesem Jahr keine Sternfahrten möglich sind. Wir arbeiten aber daran, dass wir das endlich auch in 2020 anbieten können. Wir bitten um Verständnis.

19 Mai 2019

Die Teichlandradler-RTF am 30.06.2019 findet nicht statt !

Unvorhergesehene Sperrungen auf der geplanten RTF-Strecke erfordern eine völlig neue Organisationsphase. Da die Fristen für eine neue Streckengenehmigung nicht mehr eingehalten werden können, wurde die RTF-Veranstaltung für dieses Jahr abgesagt. Die am 30 Juni 2019 vorgesehene RTF Teichlandradlertour (RTF Nr. 3282) findet nicht statt. Die Teichland Radler bitten um Verständnis und würden sich freuen, Euch bei der RTF-Neuauflage 2020 wieder am Start begrüßen zu können.

17 Mai 2019

Mit neuem Startort und selbstgemachten Bouletten: Geführte Permanente "Nunsdorf" der RVg Nord Berlin am 26. Mai 2019

Die RVg Nord Berlin lädt zur geführten Permanente ein

Am Sonntag 26. Mai 2019 lädt die RVg Nord Berlin zum gemeinsamen Abfahren ihrer Permanenten-RTF Nunsdorf (RTF Nr. 141) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 71 km An einem Waldstück kurz vor Siethen (km 46) wird eine kurze Pause eingelegt mit diverser Verpflegung, darunter den berühmten selbstgemachten Bouletten (siehe Rückblick 2018 ). Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Beachtet bitte den neuen Startort ARAL-Tankstelle, Argentinische Allee 49, 14163 Berlin-Zehlendorf. Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr.
mehr

16 Mai 2019

Umleitung in Schönow: Mehrere Permanenten betroffen

Umleitung in Schönow: Mehrere Permanenten betroffen

Wegen einer Vollsperrung ist die übliche Durchfahrt von Schönow zur Zeit nicht möglich. Der Baustellenbereich betrifft den gesamten Abschnitt zwischen Kreisverkehr und REWE auf einer Länge von ca. 500 m. Für Radfahrer wird daher eine Umleitung über die Berliner Allee, Goethestraße, Mittelstraße und Hans-Sachs-Straße entsprechend der veröffentlichten Skizze empfohlen (bitte Vorfahrtregel rechts vor links beachten!). Folgende Permanenten sind von dieser Umleitung betroffen:
P.2 - Nördliche Randberliner (RTF Nr. 153), ESV Lok Schöneweide
P.6 - Um Bernau (RTF Nr. 157), ESV Lok Schöneweide
Nordkurve (RTF Nr. 142), RVg Nord Berlin
(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Aufgrund der Umleitung verlängern sich die Strecken jeweils um ca. 1,7 km.
mehr

13 Mai 2019

Berlin - UCI Bahn-Weltmeisterschaft 2020 präsentiert von TISSOT - Frühbucherrabatt im Mai!

Berlin - UCI Bahn-Weltmeisterschaft 2020 präsentiert von TISSOT

Der Kartenvorverkauf für die UCI Bahnradsport Weltmeisterschaften 2020 präsentiert von TISSOT in Berlin ist gestartet! Die Titelkämpfe werden vom 26. Februar bis 1. März 2020 im Velodrom an der Landsberger Allee ausgetragen. Berlin ist damit zum zweiten Mal, nach 1999, Schauplatz einer Bahnrad-Weltmeisterschaft. Die fünf Veranstaltungstage mit 20 Medaillen-Entscheidungen sind in zehn Sessions (jeweils 2 pro Tag) unterteilt. Eintrittskarten gibt es bei www.ticketmaster.de ab 7,- Euro (ermäßigt 5,- Euro). Im Mai gibt es einen Frühbucherrabatt von 10 Prozent auf Karten der Preiskategorie 1 (mit Sitzplatzreservierung) und der Preiskategorie 2 (freie Sitzplatzwahl). Ebenfalls erhältlich sind VIP-Tickets. Diese können allerdings über nur über die E-Mail-Adresse ticket@trackcycling-berlin.com bestellt werden.

„Nach den Erfahrungen von der Europameisterschaft rechnen wir mit einem voll besetzten Velodrom in den Abendsessions am Freitag, Samstag und Sonntag, zumal dann auch sehr attraktive Wettbewerbe im Programm stehen – wie zum Beispiel das Madison der Männer mit den Berliner Weltmeistern Theo Reinhardt und Roger Kluge. Die besten Plätze sind da sicher schnell vergriffen“, glaubt Burckhard Bremer.
mehr


12 Mai 2019

Geführt und verpflegt: Permanente-RTF "Elstal" vom RSV Spandau am 19. Mai 2019

Geführte Permanente des RSV Spandau

Das Berliner Umland mit ortskundiger Führung entdecken, den sonnigen Tag genießen und die Gelegenheit für einen gepflegten Austausch in lockerer Atmosphäre nutzen. All das bietet der RSV Spandau am Sonntag 19. Mai 2019 beim gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF Tour Elstal (RTF Nr. 130). Die Streckenlänge der im geschlossenen Feld gefahrenen Tour beträgt 73 km. Für die Verpflegung auf halber Strecke haben die Organisatoren selbstverständlich gesorgt. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr an der ARAL Tankstelle, Heerstraße 375 / Wilhelmstraße in 13593 Berlin-Spandau.
mehr


12 Mai 2019

Startort hat sich als tolle Location bewährt: RTF "Berliner Bär" am 18. Mai 2019 wird erneut in Hennigsdorf gestartet

RTF Berliner Bär mit Startort in Hennigsdorf

Nachdem der Startort in Hennigsdorf in den letzten Jahr von zahlreichen Teilnehmern als "tolle Location" sehr positiv aufgenommen wurde, bleibt es dabei: Die RTF Berliner Bär (RTF Nr. 3130) des RC Berliner Bär am Samstag 18. Mai 2019 wird auch diesmal vom Eduard Maurer Oberstufenzentrum , Berliner Straße 78 in 16761 Hennigsdorf gestartet werden. Hierbei wird uns der RC Berliner Bär zu ausgiebigen Touren von wahlweise 40, 70, 110 und 150 km auf vollständig ausgeschilderten Strecken Richtung Oder-Havel-Kanal bis in die Schorfheide verführen. Um 9:00 Uhr wird der erste Startschuss gegeben (Startzeit von 9:00 bis 9:30 Uhr).
mehr


12 Mai 2019

Alternative zum Berliner Umland: RTF-Wochenende am 18. und 19. Mai 2019 durch die schöne Landschaft Vorpommerns

RTF-Wochenende in Greifswald

Als Alternative zu den Veranstaltungen im Berliner Umland bietet sich für das Wochenende 18. und 19. Mai 2019 eine familiäre Doppelveranstaltung durch die schöne Landschaft Vorpommerns an. Das Team Radmarathon Greifswald lädt alle, die Spaß und Freude am Radfahren haben, zum Greifswalder RTF-Wochenende ein. An zwei Tagen ist für jeden etwas dabei. Am Samstag wird gemeinsam im geschlossenen Verband Rund um Greifswald (RTF Nr. 3131) gefahren. Die Tour hat eine Streckenlänge von ca. 80 km. Der Startschuss erfolgt um 13.00 Uhr. Am Sonntag ist die Anmeldung zur Vorpommern-RTF (RTF Nr. 3143) ab 7.30 Uhr möglich. Bei Touren von ca. 50, 80, 120 oder 160 km finden nicht nur Individualisten die richtige Herausforderung. Zwischen 9.00 Uhr und 9.30 Uhr kann jeder Radler seine Strecke in Angriff nehmen. Alle ausgeschilderten Strecken führen auf verkehrsarmen Straßen. Der Start- und Zielbereich befindet sich an beiden Tagen auf dem Gelände der Waldorfschule Greifswald, Hans-Beimler-Straße 79-83.
mehr


11 Mai 2019

Einladung zur Sitzung der RTF-Fachwarte und Tourenbegleiter am 20. Mai 2019 um 17:30 Uhr

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer findet am 20. Mai 2019 um 17:30 Uhr in der Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin statt. Besprochen wird hauptsächlich die Organisation des Radmarathons "Rund um Berlin" am 25.08.2019, insbesondere die Aufteilung der anfallenden Aufgaben auf die einzelnen Vereine (einschl. Aus- und Abschilderung der Strecke). Auch weitere wichtige Themen stehen auf der Tagesordnung, die rechtzeitig per Mail an alle RTF-Fachwarte ergehen wird. Insofern ist erwünscht, dass alle Vereine an diesem Termin vertreten sind, entweder durch ihren RTF-Fachwart oder einen aussagefähigen Vertreter. Das Protokoll der letzten Sitzung ist im Bereich "Amtliches" veröffentlicht.
mehr

Weitere Nachrichen


Nächste Termine

Datum 
Zeit
Art
Veranstaltung
Datum 24.05.2019
Zeit20:00
ArtMarathon
VeranstaltungMecklenburger Seen Runde
Datum 25.05.2019
Zeit07:00
ArtMarathon
VeranstaltungERZtaler Marathon (Radteam Tharandter Wald)
Datum 25.05.2019
Zeit09:00
ArtRTF
VeranstaltungERZtaler (Radteam Tharandter Wald)
Datum 26.05.2019
Zeit09:00
ArtRTF
VeranstaltungMit TRIXI durch die Oberlausitz (TSV Großschönau)
Datum 26.05.2019
Zeit09:00
ArtGeführte Permanente
VeranstaltungNunsdorf (RVg Nord Berlin)
Datum 29.05.2019
Zeit09:00
ArtEtappenfahrt
VeranstaltungAuf Friedensfahrt-Kurs (RSV AC Leipzig)
Datum 30.05.2019
Zeit10:00
ArtRTF
VeranstaltungZum Schloss Meseberg (Schöneberger RV Iduna)
Datum 01.06.2019
Zeit08:30
ArtMarathon
VeranstaltungRügen-Rund-Radmarathon (RSV Rügen Rund)
Datum 01.06.2019
Zeit09:00
ArtRTF
VeranstaltungRügen-Rund-Radmarathon (RSV Rügen Rund)
Datum 01.06.2019
Zeit11:00
ArtRTF
VeranstaltungBerlin-Total (Schöneberger RV Iduna)
Datum 09.06.2019
Zeit06:00
ArtMarathon
VeranstaltungRhön-Radmarathon (RSC '77 Bimbach)
Datum 10.06.2019
Zeit09:00
ArtGeführte Permanente
VeranstaltungZu den indisch, arabischen Gräbern (TSV Tempelhof-Mariendorf)

Weitere Termine


Rückblick

Highlights der Saison 2018

Saison in Wort und Bild


Nachrichten aus der übrigen Welt des Radsports

radsport-news.com

(rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche ....

Spratt bergauf die Schnellste und zurück im Bira-Führungstrikot

(rsn) - Amanda Spratt (Mitchelton - Scott) hat sich in Amasa auf den Weg in Richtung erfolgreiche Titelverteidigung bei der 32. Emakumeen Bira gemacht. Die 31-jährige Australierin ....

Warming up für die Favoriten

(rsn) - Paul Martens und seine Teamkollegen von Jumbo - Visma erhielten auf der 12. Giro-Etappe einen ersten Vorgeschmack auf die nun anstehenden Kletterprüfungen. Für den ....

Siegpremiere für einen der am längsten dienenden Helfer

(rsn) ? Gerade als Cesare Benedetti seinen Giro-Etappensieg auf dem Podium bejubeln konnte, erreichten seine Teamkollegen Pawel Poljanski, Pascal Ackermann und Jay McCarthy die ....

Landa und Lopez gehen am ersten Berg in die Offensive

(rsn) ? Vor der 12. Giro-Etappe noch gehörten Mikel Landa (Movistar) und Miguel Angel Lopez (Astana) zu den großen Verlierern der ersten Hälfte des Giro d?Italia. Doch nun ....

© radsport-news.com

Auf unserer Website nutzen wir Cookies, um diese laufend zu verbessern. Diese werden nicht dazu genutzt, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung gemäß DSGVO