08 Jan 2018

Spreewald-Radmarathon am 21. April 2018 in Lübben: Der flachste Marathon der Welt

"Auf die Gurke, fertig, los": Unter diesem schönen Motto startet am 21. April 2018 der Spreewald-Marathon, ein vielseitiges Sport-Festival. Es geht immer flach - amtlich vermessener Höhenunterschied 1,8 m - durch die abwechslungsreichen Landschaften des Spreewalds, mit seinem faszinierenden Wasser-Labyrinth. Mit über 4000 Teilnehmern ist der Spreewald-Radmarathon Brandenburgs größte Radtourenfahrt. Die Streckenverpflegung an den sieben Rad-Verpflegungspunkten wird auch 2018 wieder regional und richtig spreewälderisch: Jede "Stärkungsstelle" bekommt einen anderen Charakter im Speisen-Angebot (siehe auch Bericht 3844 Kilokalorien Spreewald-Nachschlag: Die wirklichen Herausforderungen ). Start und Ziel am Samstag liegen auf der Schlossinsel der Spreewald-Stadt Lübben. Auch dieses Jahr ist die Zahl der Startplätze auf 4.000 beschränkt. Eine schnelle Online-Anmeldung ist also ratsam.
mehr


09 Jan 2018

ESV Lok Schöneweide: Janek Grunow neuer RTF-Fachwart

ESV Lok Schöneweide

Mit Wirkung vom 1. Januar 2018 hat Janek Grunow die Funktion des RTF-Fachwarts beim ESV Lok Berlin-Schöneweide als Nachfolger von Manfred Grätz übernommen. Janek ist in der Berliner RTF-Szene kein Unbekannter, da er seit dem Jahr 2015 die RTF "Bernau - zur Oder - Bernau" organisiert. Janek Grunow ist unter Tel.-Nr. 0170 801 30 76 zu erreichen und seine Email-Adresse lautet janek.grunow@telta.de.

Die Liste der Berliner Vereine und Ansprechpartner für Breitensport und RTF wurde aktualisiert.
mehr


14 Jan 2018

Rhön-Radmarathon am Pfingstwochenende 19.-20. Mai 2018 in Bimbach: Online-Anmeldungen ab morgen möglich

Das Online-Portal des RSC'77 Bimbach für Anmeldungen zum Rhön-Radmarathon am 19. und 20. Mai 2018 (Pfingstwochenende) wird morgen, Montag 15.01.2018, freigeschaltet. Für die drei Marathon-Strecken über 258, 216 und 180 km stehen insgesamt maximal 2.000 Startplätze zur Verfügung. Die “Bimbach 400-Medaille” wird auch wieder 2018 vergeben, als besondere Auszeichnung für diejenigen Fahrer, die es schaffen, an beiden Veranstaltungstagen jeweils die längste Strecke zu fahren (Samstag 156 km + Sonntag 258 km) und damit innerhalb von nur zwei Tagen mehr als 400 höhenmeterreiche Kilometer in der Rhön zu bewältigen. Anmeldungen für den Rhön-Radmarathon sind nur online über die Homepage des RSC'77 Bimbach möglich. Alle wichtigen Informationen zum Marathon sind auf der Website des Veranstalters veröffentlicht.
mehr


15 Jan 2018

BDR-Breitensportkalender wurden wie üblich zentral bestellt, die Verteilung erfolgt über die RTF-Fachwarte. Mit der Planung der Saison kann bereits jetzt begonnen werden

Trotz der parallelen Verfügbarkeit der Termine im Internet wird der Breitensportkalender mit seinen Erläuterungen zu den verschiedenen Veranstaltungsarten und der Darstellung aller breitensportaktiven Vereine auch für die anstehende Saison 2018 gedruckt werden. Dank der Unterstützung der Škoda Auto Deutschland GmbH wird die gewünschte Stückzahl wieder kostenfrei zur Verfügung stehen. Wie in den vergangenen Jahren wird auch diesmal die Bestellung der Breitensportkalender für alle Berliner Vereine und Mitglieder zentral vorgenommen. Sobald die Kalender eingegangen sind, werden die RTF-Fachwarte der Vereine umgehend zwecks Vereinbarung eines Abholtermins benachrichtigt. Die Verteilung der gedruckten Exemplare des Kalenders an die einzelnen Mitglieder erfolgt durch die jeweiligen RTF-Fachwarte.

Der Breitensportkalender des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) wird voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 auch online zur Verfügung stehen und über «rad-net» abrufbar sein.

Unabhängig davon kann ab sofort mit der Planung der RTF-Saison 2018 begonnen werden: Auf der Seite Kalender für Berlin und Mitteldeutschland von BRV-Breitensport.de können zahlreiche Termine bereits jetzt eingesehen werden.
mehr


18 Jan 2018

Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer findet am 12. Februar 2018 um 17:30 Uhr in der Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin statt (Bitte beachten: Ab jetzt Sitzungsbeginn stets um 17:30 Uhr)
Besprochen werden u.a. folgende Themen:
Rückblick auf die Berliner RTF-Abschlussfeier 2017
Einsatzplan der Kontrollfahrer für das 1. Halbjahr 2018
Abstimmung der Termine der geführten Permanenten für 2018
Durchführung des Radmarathons Rund um Berlin am 26.08.2018
GPS-Strecken statt Ausschilderung bei RTFs
Das Protokoll der letzten Sitzung vom 16.10.2017 ist im Bereich "Amtliches" veröffentlicht.
mehr


23 Jan 2018

200 Jahre Berliner Sparkasse: Aus Liebe zu Berlin - 200 x 1.000 Euro

1.000 Euro für Deinen Verein
Vereine prägen das soziale Miteinander. Hier treffen sich Menschen, die mit Spaß, Freude und Engagement gemeinsam etwas bewegen und damit auch die Zukunft unserer Stadt mitgestalten und vorantreiben. Genau an diese Kraft glauben wir als Berliner Sparkasse und möchten gemeinnützige Vereine unterstützen.
Habt ihr ein spannendes Projekt und möchtet es in eurem Verein umsetzen? Ob Materialien für den neuen Schuppen, Möbel für die Lese-Ecke, Instrumente für den professionellen Auftritt oder Sportmatten für den Wettkampf – erzählt uns eure Geschichte und bessert eure Vereinskasse auf.
Vom 1. Januar bis zum 31. März 2018 hat jeder gemeinnützige Verein die Chance, für sein Projekt 1.000 Euro zu erhalten.

Chance nutzen und bewerben
Meldet euren Verein für ein Projekt an, teilt unsere Aktion mit der digitalen und realen Welt, animiert Familie, Freunde und Kollegen zum Abstimmen und sichert euch 1.000 Euro für euer Vorhaben. Insgesamt unterstützt die Berliner Sparkasse anlässlich ihres Geburtstages 200 Vereine mit jeweils 1.000 Euro. Zusätzlich könnt ihr für euer Projekt freiwillige Helfer werben, die euch ehrenamtlich unterstützen.
mehr


27 Jan 2018

Einsatz der BDR-Kontrollfahrer/Tourenbegleiter: Einsatzplan für das 1. Halbjahr 2018

Kontrollfahrer-Obmann Lothar Belitz hat den Einsatz der BDR-Kontrollfahrer/Tourenbegleiter für die Veranstaltungen des 1. Halbjahres 2018 festgelegt. Der Einsatzplan ist im Bereich "Amtliches" veröffentlicht. Bedarf für einen weiteren Berichterstatter gibt es am 05.05. (Charlottenburger Runde), 06.05. (zwischen Havel und Blankensee), 12.05. (Berlin-Total), 27.05. (Berliner Bär), 23.06. (ins Märkische Luch) und 24.06. (Fahrt ins Umland). Falls ein Tourenbegleiter einen dieser Termine übernehmen kann, bitte kurze Rückmeldung per Mail an Lothar. Sofern im Laufe des 1. Halbjahres weitere Änderungen erforderlich werden, sind diese von den betroffenen Kontrollfahrern untereinander mit Kenntnis an Lothar abzustimmen.
mehr

03 Feb 2018

Ötztaler Radmarathon 2018: Der Run auf die Startplätze beginnt

Vom 1. bis zum 28. Februar 2018 läuft die Online-Anmeldephase, um an der Startplatzverlosung für die 38. Auflage des Ötztaler Radmarathons teilzunehmen. Das Kultrennen für Hobbysportler aus aller Welt findet am 2. September 2018 statt. Mit dem Steinbock prägt ein stolzer Alpenbewohner die Bildsprache der einzigartigen Sportveranstaltung. Für alle Zweiradathleten, die beim Ötztaler Radmarathon antreten wollen, ist der Februar ein ganz besonderer Monat. Im Zeitraum von 28 Tagen muss die Entscheidung fallen, ob man sich für die Herausforderung über 238 Kilometer und 5.500 Höhenmeter bewerben will. So lange bleibt nämlich das Anmeldeportal auf www.oetztaler-radmarathon.com geöffnet. Am 8. März bestimmt dann das Losverfahren, wer die kommenden Monate viel Zeit beim Training im Sattel verbringt. „Wir rechnen auch in diesem Jahr wieder mit knapp 15.000 Personen, die sich an der Verlosung der begehrten und limitierten 4.500 Startplätze beteiligen“, erklärt Oliver Schwarz, Direktor von Ötztal Tourismus.
mehr


08 Feb 2018

Alle Termine 2018 im RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland bereits online!

Knapp 24 Stunden nach der Veröffentlichung des Breitensportkalenders durch den BDR sind sämtliche Termine der Saison 2018 für Berlin und die neuen Bundesländer auf BRV-Breitensport.de bereits online. Der RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland enthält insgesamt rund 100 Termine. In den nächsten Tagen werden die Termine der geführten Permanenten hinzukommen, sobald diese von den Berliner RTF-Fachwarten am 12.02.2018 abgestimmt worden sind. Zusätzlich zu den üblichen Informationen zu jeder Veranstaltung verfügt der Kalender von BRV-Breitensport.de über zahlreiche Funktionalitäten:

Stets tagesaktuelle Anzeige der Termine (zeitliche Reihenfolge)
Farbliche Hinterlegung nach Art der Veranstaltung
Sortierfunktion (Pfeile in den Spaltenköpfen)
Suchfunktion (freie Texteingabe)
Druckfunktion (Gesamte Liste, Auswahllisten, einzelne Termine)
Benachrichtigung eines Bekannten über einen interessanten Termin
Monatskalender mit Datumsfeldern zum Aufrufen der Termine.

Der Kalender für Berlin und Mitteldeutschland wird während der Saison fortlaufend aktualisiert.
mehr


13 Feb 2018

Tagungsort und Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes am 17.03.2018 stehen fest

Die Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes e.V. am 17. März 2018 findet im VELODROM, Haupteingang, Paul-Heyse-Straße 26, 10407 Berlin statt. Beginn ist um 11:00 Uhr. Unglücklicherweise kollidiert dieser Termin mit der Eröffnungsveranstaltung der RTF-Saison vom RC Möwe Britz, welche zeitgleich stattfindet und bereits seit August 2017 bekannt ist, was auf wenig Verständnis im Kreis der RTF-Fachwarte stößt.
Die Tagesordnung der Jahreshauptversammlung wurde am heutigen Tag von der Geschäftsstelle veröffentlicht.
mehr


14 Feb 2018

Marzahner Radsport Club: Michael Lemke ab sofort neuer Ansprechpartner für Breitensport und RTF

Zusätzlich zu seinen zahlreichen Ämtern und Funktionen in Verein und Verband hat Michael Lemke ab sofort auch die Aufgabe des Ansprechpartners für Breitensport und RTF beim Marzahner Radsport Club Berlin '94 übernommen, vorerst vorübergehend. Michael ist unter Tel.-Nr. 0160 251 24 48 zu erreichen und seine Email-Adresse lautet mlemke@mrc-berlin.de.

Die Liste der Berliner Vereine und Ansprechpartner für Breitensport und RTF wurde aktualisiert.
mehr


15 Feb 2018

Wegfall der privaten Tretradversicherung für BRV-Mitglieder ab 01. Januar 2018

Aufgrund einer erheblichen Erhöhung der Versicherungsbeiträge ist der Berliner Radsport Verband zum 31.12.2017 aus der Privaten Tretradversicherung (PTV) ausgetreten, die der Bund Deutscher Radfahrer als Rahmenvereinbarung zugunsten seiner Mitglieder bei der Versicherungskammer Bayern geschlossen hat und welche die Risiken beim privaten Radfahren abdeckt. Für BRV-Mitglieder entfällt daher mit Wirkung vom 01.01.2018 der bisherige Versicherungsschutz beim privaten Radfahren ohne konkreten Bezug zu Vereinsaktivitäten. Der Versicherungsschutz für Risiken im Rahmen der Aktivitäten von Radsportvereinen bzw. offiziell angesetzter Vereins- und Verbandsveranstaltungen bleibt hiervon unberührt und ist unverändert durch die vom Landessportbund geschlossene Sportversicherung bei der Feuersozietät Berlin abgedeckt.
mehr


16 Feb 2018

Startet mit uns im Verein so richtig durch! Radteam Rathenow überrascht mit Internetauftritt

"Wer aktiv ist, hat mehr vom Leben. Mehr Power, mehr Spaß: Startet mit uns im Verein so richtig durch!" Unter diesem Motto präsentiert sich das Radteam Rathenow seit kurzem unter www.rad-team-rathenow.de mit einem eigenen Internetauftritt und wirbt dabei aktiv um neue Mitglieder. Seit seiner Gründung im Jahr 1991 unterhält das Radteam Rathenow als Partner aus dem näheren Umland enge Kontakte zu den Berliner Radsportvereinen. Insbesondere lädt das Organisationsteam unter Leitung von RTF-Fachwart Manfred Genschow zum jährlichen RTF-Wochenende in Rathenow ein, welches diesmal am 1. und 2. September 2018 stattfinden wird. Die Berliner Radtourenfahrer und Breitensportler wünschen dem Radteam Rathenow zahlreiche Besucher ihrer Webseite und ein erfolgreiches Durchstarten.
mehr


19 Feb 2018

Protokoll der RTF-Fachwartesitzung vom 12.02.2018

Das Protokoll der RTF-Fachwartesitzung vom 12. Februar 2018 ist veröffentlicht. Folgende Themen wurden besprochen:
RTF-Jahresabschluss am 25.11.2017
Informationen des BDR zu E-Bike und Scan&Bike
Einsatz der Tourenbegleiter im 1. HJ 2018
Beschluss zum Internetauftritt www.BRV-Breitensport.de
Abstimmung der Termine der geführten Permanenten 2018
GPS statt Ausschilderung bei Tagesveranstaltungen
Informationen zum Britzer Möwenroller am 17.03.2018
Vorbereitung des Radmarathon Rund um Berlin 2018
Jahreshauptversammlung des BRV
mehr


22 Feb 2018

BDR-Breitensportkalender 2018 heute eingetroffen, Verteilung erfolgt über die RTF-Fachwarte

Die für alle Berliner Vereine und Mitglieder zentral bestellten BDR-Breitensportkalender 2018 sind heute eingetroffen. Eine individuelle Herausgabe von Kalendern an einzelne Mitglieder ist nicht vorgesehen. Vielmehr wurden alle RTF-Fachwarte zwecks Vereinbarung eines Abholtermins bereits informiert. Wie üblich werden sie die Verteilung innerhalb ihrer jeweiligen Vereine sicherstellen. Wendet euch mit eurem Wunsch nach einem Breitensportkalender daher an euren RTF-Fachwart. Der BDR-Breitensportkalender 2018 ist zudem über «rad-net» abrufbar.

Wie bereits veröffentlicht, sind sämtliche Termine der Saison 2018 für Berlin und die neuen Bundesländer - jetzt auch einschließlich der geführten Permanenten-RTF - im Kalender für Berlin und Mitteldeutschland online.
mehr


24 Feb 2018

Ab 10. März 2018 können die Permanenten-RTF wieder gefahren werden. Aus diesem Anlass präsentiert BRV-Breitensport.de aktuelle Informationen

In genau 2 Wochen endet die lange Winterpause und die Jagd auf RTF-Punkte ist erneut eröffnet. Mit Beginn der RTF-Saison am 10. März 2018 können die Permanenten wieder gefahren werden. Aus diesem Anlass präsentiert BRV-Breitensport.de eine Seite Permanenten-Infos , die allen RTF-Fahrer(inne)n als Ergänzung zu den Angaben im BDR-Breitensportkalender stets aktuelle Informationen über Permanente-RTF in Berlin und Umland bietet. So zum Beispiel bei Umleitungen wegen Baustellen, eingeschränkten Öffnungszeiten des Startortes bzw. Schließung wegen Betriebsferien oder bei Permanenten, die an einem festgelegten Termin als "geführte Permanenten" mit ortskundiger Führung und Verpflegung angeboten werden.
mehr

07 Mär 2018

RV Möwe Britz eröffnet die neue RTF-Saison:
Britzer Möwen Roller am 17. März 2018

Traditionsgemäß wird der RV Möwe Britz erneut die neue RTF-Saison in Berlin eröffnen. Beim Britzer Möwen Roller am 17. März 2018 stehen komplett ausgeschilderte Strecken von 52 km, 76 km und 111 km zur Auswahl. Startort ist die Christoph-Ruden-Schule , An den Achterhöfen 13, 12349 Berlin-Buckow. Pünktlich um 10:00 Uhr wird Organisator Bernhard Oldenburg den offiziellen Startschuss geben (Bitte die verkürzte Startzeit von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr beachten!). Es ist davon auszugehen, dass diese Veranstaltung wieder ein toller Erfolg werden wird, zumal sie in all den vergangenen Jahren stets gut angenommen wurde (siehe Rückblick 2016 - Rückblick 2017 ). Auf rege Beteiligung und gute Stimmung freut sich das Team RV Möwe Britz.
mehr


07 Mär 2018

Havel-Frühlingsrunde des RV Berlin 1888 am 18. März 2018:
Casino des VfK 1901 auch diesmal Startort

Für die Havel-Frühlingsrunde stellt der VfK 1901 auch diesmal sein Vereinsgelände am Maikäferpfad 36 in Berlin-Charlottenburg (Eichkamp) zur Verfügung. Bei seiner RTF am 18. März 2018 bietet der RV Berlin 1888 drei Strecken mit Distanzen von jeweils 42 km, 80 km und 119 km an, die in der Zeit von 10:00 bis 11:00 Uhr in Angriff genommen werden können (siehe Rückblick 2015 - Rückblick 2016 ). Organisator Michael Braun bittet erneut darum, nicht im Maikäferpfad zu parken, sondern die nahegelegenen Parkplätze Waldschulallee/Harbigstraße zu benutzen.
mehr


08 Mär 2018

Permanente "Nuthe-Niederung" kann bis auf Weiteres nicht gefahren werden

Die Bäckerei Steinecke in der Chausseestraße 2, Berlin-Wannsee steht als Startort nicht mehr zur Verfügung. Die Permanente Nuthe-Niederung des BRC Semper (Nr. 1659) kann daher bis auf Weiteres nicht gefahren werden. Hierfür bittet der Veranstalter um Verständnis. Sobald ein neuer Startort gefunden und ein Start wieder möglich ist, wird dies an dieser Stelle veröffentlicht. Die Seite Permanenten-Infos wurde mit der entsprechenden Information ergänzt.
mehr


09 Mär 2018

Permanente "Nordschleife": Umleitung in Hennigsdorf

Aufgrund der Sanierung der Fahrbahn ist in Hennigsdorf ein Teilabschnitt der Marwitzer Straße in Höhe der Bahnbrücke vor dem Kreisverkehr gesperrt. Diese Sperrung gilt auch für Fußgänger und Radfahrer. Für diesen Zeitraum ist bei km 57 der Permanente Nordschleife (Nr. 1605) der RVg Nord Berlin die ausgeschilderte Umleitung über Fontanestraße und Feldstraße zu benutzen. Ein Radweg ist vorhanden. Durch diese Umleitung entsteht keine Verlängerung der Strecke. Der genaue Verlauf der Umleitung ist dem veröffentlichten Lageplan zu entnehmen.


10 Mär 2018

Permanenten des RC Berliner Bär ab Biergarten Waldmeister können erst ab 27. März 2018 gefahren werden

Wie soeben bekannt wurde, wird der Biergarten Waldmeister, Eichkampstraße 156 in 14055 Berlin-Charlottenburg weiterhin von Montag bis Freitag geschlossen und erst ab 27. März 2018 durchgehend geöffnet sein. Aus diesem Grund werden die Permanenten-RTF des RC Berliner Bär Struveshof (Nr. 1640), Thyrow (Nr. 1641), Um den Schwielowsee (Nr. 1642), Wildenbruch (Nr. 1643) und Zeestow (Nr. 1644) erst ab 27. März 2018 angeboten (täglich ab 10:00 Uhr). Bis dahin kann an den Wochenenden lediglich die Permanente CTF Grüne Lunge der Berliner gefahren werden.


11 Mär 2018

Permanenten mit Startort zum gemütlichen Waldhasen in Zühlsdorf können bis auf Weiteres nicht gefahren werden

Das Restaurant "zum gemütlichen Waldhasen" in Zühlsdorf ist wegen Krankheit geschlossen. Die Permanenten-RTF vom RV Lichterfelde-Steglitz Schorfheide-Tour (Nr. 1598), Waldhasen-Tour (Nr. 1599) und Zehdenick-Tour (Nr. 1600) können daher bis auf Weiteres nicht gefahren werden. Hierfür bittet der Veranstalter um Verständnis. Sobald weitere Informationen vorliegen, werden diese hier veröffentlicht. Die Seite Permanenten-Infos wurde mit einem entsprechenden Hinweis ergänzt.
mehr


12 Mär 2018

Startunterlagen liegen noch nicht aus: Permanenten ab Studio Fit2000 in Stahnsdorf können noch nicht gefahren werden

Wie aus gut unterrichteter Quelle zu erfahren ist, liegen die Startunterlagen für die Permanenten Mittenwalde (Nr. 1608) und Saalower Höllenberg (Nr. 1609) der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen am Startort Studio Fit2000 in Stahnsdorf noch nicht aus. Sobald der befragte Veranstalter eine verbindliche Information über die erfolgte Hinterlegung der Unterlagen bekannt gibt, wird dies an dieser Stelle veröffentlicht.


15 Mär 2018

ABGESAGT: Britzer Möwen Roller am 17. März 2018 findet nicht statt

Aufgrund der schlechten Wetterbedingungen hat der RV Möwe Britz die für den 17. März 2018 geplante RTF Britzer Möwen Roller abgesagt.


16 Mär 2018

Havel-Frühlingsrunde des RV Berlin 1888 am 18. März 2018 findet wie geplant statt

Wie der RV Berlin 1888 heute bestätigte, findet die Havel-Frühlingsrunde am Sonntag 18. März 2018 wie geplant statt. Nach dem letztem Wetterbericht soll es zwar kalt, aber durchweg sonnig und freundlich werden. Das Organisationsteam um Michael Braun ist die Strecke am vergangenen Samstag abgefahren - mit dem Rad versteht sich - und es gab weder Streckensperrungen, noch Umleitungen oder Baustellen. Gestartet wird ab 10:00 Uhr am Vereinsgelände des VfK 1901 , Maikäferpfad 36 in Berlin-Charlottenburg (Eichkamp). Es stehen wahlweise Strecken von jeweils 42 km, 80 km und 119 km zur Verfügung. Wir sehen uns am Sonntag.


17 Mär 2018

Geführte CTF "Mehrower Runde" vom BRC Semper am 24.03.2018

Ensprechend der abgestimmten Planung der geführten Permanenten im Bereich des BRV bietet der BRC Semper am Samstag, 24. März 2018 eine geführte CTF Mehrower Runde mit einer Streckenlänge von 48 km (3 RTF-Punkte) durch. Der Start erfolgt um 10.00 Uhr im Freizeitforum Marzahn , Marzahner Promenade 51-55, 12679 Berlin-Marzahn. Das Startgeld in Höhe von 3,00 € ist wie üblich vor dem Start zu entrichten. Unterwegs ist eine Pause mit Verpflegung geplant. Für die Teilnahme ist ein geländetaugliches Fahrrad erforderlich. Der BRC Semper freut sich auf eine rege Beteiligung.
mehr


18 Mär 2018

Michael Braun für weitere 2 Jahre als Landesfachwart für Breitensport und RTF bestätigt

Michael Braun für weitere 2 Jahre als Landesfachwart für Breitensport und RTF bestätigt

Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes wurde Michael Braun einstimmig als Landesfachwart für Breitensport und RTF wiedergewählt. Mithin wird "Micha" auch in den nächsten 2 Jahren die Zusammenarbeit der rd 20 Berliner Vereine, die über eine Abteilung Radtourenfahren verfügen, koordinieren und die Interessen des Breitensports in Verband und Öffentlichkeit vertreten. Dabei wird er auch in Zukunft auf die Unterstützung aller Berliner RTF-Vereinsfachwarte vertrauen können. Für seine erneute Amtszeit wünschen wir Micha alles Gute.


19 Mär 2018

Permanenten ab Biergarten Waldmeister können ab sofort gefahren werden, täglich jedoch erst ab 27.03.2018

Die Startunterlagen für die Permanenten des RC Berliner Bär mit Startort Biergarten Waldmeister liegen nunmehr aus. Die Permanenten Struveshof (Nr. 1640), Thyrow (Nr. 1641), Um den Schwielowsee (Nr. 1642), Wildenbruch (Nr. 1643) und Zeestow (Nr. 1644) können daher ab sofort gefahren werden. Bitte beachtet hierbei, dass der Biergarten noch von Montag bis Freitag geschlossen ist und erst ab 27. März 2018 durchgehend geöffnet sein wird (täglich ab 10:00 Uhr).


19 Mär 2018

Kiosk am Glockenturm steht ab 25.03.2018 für Permanenten zur Verfügung

Wie der Betreiber vom Kiosk am Glockenturm mitteilt, wird die neue Saison für das Kiosk am kommenden Samstag den 24.03.2018 beginnen. An diesem Tag wird Michael Braun vor Ort die Startunterlagen überprüfen und die neuen Stempel für die Wertungskarten hinterlegen, so dass die Permanenten-RTF Auf den Spuren Albert Einsteins (Nr. 1657) und Bockwindmühlentour (Nr. 1658) vom RV Berlin 1888 ab Sonntag 25.03.2018 gefahren werden können. Es wird davon ausgegangen, dass die Startunterlagen für die Permanenten B5 nach Etzin (Nr. 1654) und Havel auf, Havel ab (Nr. 1655) vom RC Charlottenburg ebenfalls hinterlegt sein werden. Eine konkrete Information hierzu liegt nicht vor.


21 Mär 2018

TSV Tempelhof-Mariendorf lädt zu seiner geführten Permanente "Hofjagdweg x 2" am 31.03.2018 (Ostersamstag) ein

Permanente „Hofjagdweg“: Geführte Tour des TSV Tempelhof Mariendorf

Am Samstag, 31. März 2018 (Ostersamstag) lädt der TSV Tempelhof-Mariendorf zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF Hofjagdweg x 2 ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 77 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen. Treffpunkt ist am Dynamic Fitness-World , Straße 9 Nr. 3, 12309 Berlin-Lichtenrade. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr. Um euch auf dieses Ereignis einzustimmen, verweisen wir auf den Bericht und die Fotos über die Premiere der Veranstaltung im Jahr 2016.


25 Mär 2018

Weitere Permanente der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen fällt einstweilen aus

Auch am Startort ESSO-Tankstelle Clayallee 90 in 14195 Berlin-Zehlendorf sind keine Startunterlagen hinterlegt, zumal die Tankstelle in 2 Tagen ohnehin geschlossen wird, so dass die Permanente Cecilienhof und Sanssouci (Nr. 1607) der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen ebenfalls ausfällt. Wie bei den Permanenten mit Startort Studio Fit2000 in Stahnsdorf steht auch in diesem Fall jegliche Information seitens des Veranstalters aus. Da nicht ganz auszuschließen ist, dass es an den übrigen Startorten zu ähnlichen Überraschungen kommen kann, kann aus heutiger Sicht nur empfohlen werden, das Fahren von Permanenten der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen bis auf Weiteres grundsätzlich nicht mehr in Betracht zu ziehen.


26 Mär 2018

Eröffnung verzögert sich um einige Tage: Kiosk am Glockenturm steht erst ab 31.03.2018 für Permanenten zur Verfügung

Entgegen der ursprünglichen Ankündigung verzögert sich die Eröffnung vom Kiosk am Glockenturm um eine Woche, so dass dieses erst ab Samstag dem 31.03.2018 (Ostersamstag) als Startort zur Verfügung stehen wird. Ab diesem Zeitpunkt können die Permanenten-RTF Auf den Spuren Albert Einsteins (Nr. 1657) und Bockwindmühlentour (Nr. 1658) vom RV Berlin 1888 sowie die Permanenten B5 nach Etzin (Nr. 1654) und Havel auf, Havel ab (Nr. 1655) vom RC Charlottenburg gefahren werden.


28 Mär 2018

Neuer Startort für die Permanente "Nuthe-Niederung" vom BRC Semper

Für die Permanente Nuthe-Niederung (Nr. 1659) des BRC Semper steht ab sofort ein neuer Startort zur Verfügung:

Café Bäckerei Exner
   Königstraße 15, 14109 Berlin-Wannsee
Startzeit
   Mo - Sa: 7.00 - 13.00 Uhr
   mehr


29 Mär 2018

Einrollen rund um den Forst Kremmen am 8. April 2018 mit dem RSV Spandau

Das Berliner Umland mit ortskundiger Führung entdecken, die ersten sonnigen Tage nach der langen Winterpause genießen und die Gelegenheit für einen gepflegten Austausch in lockerer Atmosphäre nutzen. All das bietet der RSV Spandau am Sonntag, 8. April 2018 beim gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF Tour Forst Kremmen (RTF Nr. 1651). Die Streckenlänge der im geschlossenen Feld gefahrenen Tour beträgt 82 km. Für die Verpflegung auf halber Strecke haben die Organisatoren selbstverständlich gesorgt. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr an der ARAL Tankstelle, Heerstraße 375 / Wilhelmstraße in 13593 Berlin-Spandau.
mehr


30 Mär 2018

Das Wetter spielt nicht mit: Geführte Permanente "Hofjagdweg" abgesagt

Leider müssen wir unsere geführte Permanente für morgen absagen. Die Wettervorhersage ist einfach zu schlecht. Wir hatten schon alles vorbereitet und die Vor-Tour hat uns großen Spaß gemacht. Die fand jedoch vor einigen Tagen bei gutem Wetter und schönem Sonnenschein statt. Nun sieht die Wettervorhersage für morgen leider sehr schlecht aus (Regen und Wind und Kälte). Daher haben wir uns entschlossen, die geführte Permanente "Hofjagdweg" abzusagen und nicht zu starten. An sich freuen wir uns immer, den Rennradsportlern der anderen Vereine sowie den Trimm-Rennradfahrern unsere Touren anbieten zu können, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben...

05 Apr 2018

Tour ins südliche Umland: Geführte Permanente “zu den indisch, arabischen Gräbern” am 14. April 2018

Nachdem seine erste geführte Permanente Hofjagdweg wetterbedingt ausfallen musste, bietet der TSV Tempelhof-Mariendorf eine weitere geführte Permanente an, diesmal mit besseren Aussichten auf Sonne und Wärme. Am Samstag, 14. April 2018 startet um 10:00 Uhr die Tour zu den indisch, arabischen Gräbern (RTF Nr. 1613). Die Tour mit einer Länge von 77 km führt von Lichtenrade über Rangsdorf Richtung Bücherstadt Wünsdorf. Vorher geht es auf asphaltierten Straßen durch den Wald bis zu den indisch, arabischen Gräbern. Dort erwartet die Teilnehmer eine kleine Erfrischung. Zurück Richtung Berlin geht es an Töpchin vorbei, über Gallun und Mittenwalde bis zum Flughafen Schönefeld. Von dort ist es nicht mehr weit bis nach Lichtenrade. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Startort ist wie üblich am Dynamic Fitness-World , Straße 9 Nr. 3 in 12309 Berlin-Lichtenrade.


06 Apr 2018

RTF-Saison 2018 kommt in Fahrt: Schöneberger RV Iduna bietet geführte Permanente "ARAL-Runde Mahlow" am 15. April 2018 an

Mit einer Beteiligung von rund 60 Fahrer(inne)n hat der RSV Spandau am vergangenen Sonntag bewiesen, dass geführte Radtouren ins Umland sich wachsender Beliebtheit erfreuen: Am Sonntag, 15. April 2018 übernimmt nun der Schöneberger RV Iduna die Rolle des Gastgebers und bietet Inhabern von RTF-Wertungskarten sowie interessierten Jedermännern/-frauen an, seine Permanente-RTF ARAL-Runde Mahlow (RTF Nr. 1666) mit einer Streckenlänge von 75 km gemeinsam abzufahren (Startgeld 3,00 €). Die berühmte Verpflegungsstelle bei km 33 vor dem Kloster in Kummersdorf-Alexanderdorf wird die Teilnehmer auch diesmal verwöhnen. Treffpunkt ist die ARAL-Tankstelle, Am Lückefeld, 15831 Mahlow. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.
mehr


10 Apr 2018

RTF "Zum Schloss Meseberg“ am 10. Mai 2018: Änderung des Startortes

Wie der Schöneberger RV Iduna erst kürzlich erfuhr, steht der Sportplatz in Leegebruch als Startort der „12. RTF Zum Schloss Meseberg“ am 10. Mai 2018 nicht zur Verfügung. Der Grund sind die nach dem Hochwasser vom vergangenen Herbst notwendig gewordenen Sanierungsarbeiten am Umkleide- und Sanitärgebäude. Zur Zeit sind die Organisatoren auf der Suche nach einem neuen Startort und werden diesen so bald wie möglich bekannt geben.


11 Apr 2018

Kiosk am Glockenturm steht voraussichtlich ab Ende August 2018 bis auf weiteres als Startort nicht mehr zu Verfügung

Wie der Betreiber des Kiosks am Glockenturm, Herr Dr. Manfred Uhlitz, kürzlich mitteilte, werden im Spätsommer die Arbeiten zur Sanierung der Tribüne des Mailfeldes beginnen. Nach gegenwärtigem Kenntnisstand wird er seinen Kioskbetrieb vorübergehend einstellen müssen. Dies bedeutet natürlich auch, dass der Kiosk in dieser Zeit als Startort für Permanenten nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Herr Dr. Uhlitz geht derzeit davon aus, dass er seinen Betrieb noch bis zum 31.08.2018 aufrecht erhalten kann. Wer die dort startenden Permanenten fahren möchte, muss daher zeitlich entsprechend disponieren. Betroffen sind die Permanenten-RTF Auf den Spuren Albert Einsteins (Nr. 1657) und Bockwindmühlentour (Nr. 1658) vom RV Berlin 1888 sowie die Permanenten B5 nach Etzin (Nr. 1654) und Havel auf, Havel ab (Nr. 1655) vom RC Charlottenburg. Leider werden sich die Arbeiten bis in das Jahr 2019 hinziehen, so dass davon auszugehen ist, dass der Startort auch während der gesamten Saison 2019 nicht zur Verfügung stehen wird.


14 Apr 2018

Geführte Permanente "Nordkurve": Die RVg Nord Berlin erwartet euch am 21. April 2018

Am Samstag 21. April 2018 lädt die RVg Nord Berlin zum gemeinsamen Abfahren ihrer Permanenten-RTF Nordkurve (RTF Nr. 1604) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 72 km . Bei km 36 zwischen Wandlitz und Stolzenhagen erwartet euch eine Verpflegungsstelle. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Treffpunkt ist zwischen dem Netto-Parkplatz und dem Mc Donald's Restaurant, Oranienburger Chaussee Ecke Nohlstraße, 16548 Glienicke/Nordbahn. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.
mehr


15 Apr 2018

Geführte Permanente am 22.04.2018 vom RSV Werner Otto: "Finowkanal" in umgekehrter Richtung mit leicht modifizierter Streckenführung

Der RSV Werner Otto e.V. veranstaltet am 22.04.2018 ab 10:00 Uhr seine geführte Permanente Finowkanal (RTF Nr. 1628). Die Tour wird in umgekehrter Richtung mit leicht modifizierter Streckenführung gefahren. Der Startort ist der Netto-Parkplatz in der Hermann-Hesse-Straße, 13156 Berlin-Pankow. Hier wird auch das Startgeld in Höhe von 3,00 Euro entrichtet. Nach der Hälfte der Strecke wird es eine Pause mit Verpflegung geben, bevor wir wieder am Ausgangspunkt ankommen. Wir sehen die Fahrt bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 27 km/h als gute und letzte Vorbereitung auf die RTF Zur Schorfheide am darauf folgenden Wochenende. Eine erfolgreiche Ausfahrt wünscht der RSV Werner Otto.
mehr


18 Apr 2018

RTF "Zum Schloss Meseberg“ am 10. Mai 2018: Neuer Startort steht fest

Wie der Schöneberger RV Iduna soeben bekannt gab, wurde heute der neue Startort für die „12. RTF Zum Schloss Meseberg“ am 10. Mai 2018 festgemacht:

Sportanlage der SG Grün-Weiß Bärenklau e.V.
    Alte Dorfstraße 13 B in 16727 Oberkrämer OT Bärenklau

Der RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland wurde aktualisiert. Weitere Informationen über die Veranstaltung werden rechtzeitig veröffentlicht.


19 Apr 2018

Wir sind bereit, bist du es auch? RTF "zur Schorfheide" am 29. April 2018

Am Sonntag, 29. April 2018 stellt sich die BSG Berliner Sparkasse erneut in den Dienst aller Radsportler und bietet mit ihrer traditionellen RTF zur Schorfheide mit Startort in Berlin-Buch eine Auswahl von 4 anspruchsvollen Strecken auf verkehrsarmen Straßen an. Eine willkommene Gelegenheit für jeden Teilnehmer, seinen derzeitigen Trainingsstand unter reellen Bedingungen zu testen und letzte Trainingsreize mit Blick auf den 2 Wochen später stattfindenden Velothon Berlin zu setzen. Aber auch Genussfahrerinnen und -fahrer, die nach einem wechselhaften Beginn der Saison einfach nur eine abwechslungsreiche Landschaft bei hügeliger Streckenführung genießen möchten, kommen an diesem Tag voll auf ihre Kosten. Die vollständig ausgeschilderten Strecken führen bis zum Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, rund um den Werbellinsee, vorbei am Schiffshebewerk Niederfinow und zurück durch das Barnimer Land. Selbstverständlich ist die fürsorgliche Betreuung im Start- und Zielbereich sowie auf der gesamten Strecke auch diesmal gewährleistet. Der Start erfolgt ab 10:00 Uhr in der Hufeland-Schule , Walter-Friedrich-Straße 18. Anmeldungen werden ab 9:00 Uhr entgegengenommen. Wir sind bereit, bist du es auch?
mehr


22 Apr 2018

Tradition lebt auf: Großeinsatz am Tag der Arbeit mit der geführten Permanente "Großer Nordberliner Bär" am 1. Mai 2018

Nach 2 Jahren Unterbrechung lässt der RC Berliner Bär seine schöne Tradition wieder aufleben: Am Tag der Arbeit wird demnach nicht mehr geruht, sondern alle Kräfte des Vereins werden mobilisiert, um die Permanente RTF Großer Nordberliner Bär (RTF-Nr. 1637) mit einer Streckenlänge von 92 km in geschlossener Gruppe anzubieten. Wie bereits im Vorfeld verraten, wird wie in der Vergangenheit bei km 55 eine Einkehr in das Gasthaus Wenzel in Freienhagen erfolgen, bei der sich alle Teilnehmer mit der berühmten Soljanka in Begleitung eines kühlen Getränks verwöhnen lassen werden. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Treffpunkt ist an der STAR-Station, Heiligenseestraße 28 in 13503 Berlin-Heiligensee. Der Start erfolgt am Dienstag, 1. Mai 2018 pünktlich um 9:00 Uhr.


29 Apr 2018

RTF-Wochenende mit dem RC Charlottenburg am 5. und 6. Mai 2018

"34. Charlottenburger Runde" am 5. Mai 2018

Am Samstag 5. Mai 2018 geht es bei der 34. Charlottenburger Runde (RTF Nr. 3099) traditionell im “geschlossenen Verband”, wie immer begleitet von der Motoradstaffel der Berliner Polizei, durch zahlreiche Berliner Stadtbezirke. Vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten wie Ku'damm, Gedächtniskirche, Philharmonie, Siegessäule, Brandenburger Tor, Unter den Linden, Berliner Dom und begleitet vom Beifall unzähliger Passanten empfinden viele Teilnehmer diese Stadtrundfahrt als ein besonderes Highlight. Angeboten werden Strecken von 72 und 112 km. Startort ist die Geschäftsstelle des RC Charlottenburg, Hanns-Braun-Straße (Olympiastadion), 14053 Berlin-Charlottenburg. Bitte beachtet, dass die Startzeit gegenüber den Vorjahren vorgezogen wurde. Der Start erfolgt pünktlich um 11:00 Uhr (vormals 13:00 Uhr).
mehr

Am 6. Mai 2018: Radmarathon "Vom Olympiastadion zum Urstromtal"

Am Sonntag 6. Mai 2018 findet der Radmarathon Vom Olympiastadion zum Urstromtal (RTF Nr. 4016) mit einer Streckenlänge von 215 km statt, der fester Bestandteil des Veranstaltungsprogramms des RCC geworden ist. Die Strecke ist arm an Höhenmetern und reich an landschaftlich reizvollen Abschnitten. Von 7:00 bis 8:00 Uhr kann gestartet werden.
mehr
sowie RTF "Zwischen Havel und Blankensee"
Von 8:00 bis 9:00 Uhr erfolgt der Start für die Kontrollfahrt Zwischen Havel und Blankensee (RTF Nr. 3107), die über die ehemalige Berliner Exklave Steinstücken durchs südliche Berliner Umland vorbei an Orten wie Ludwigsfelde und Luckenwalde führt. Auch einige Seen werden passiert, u.a. der Siethener See und der Blankensee. Zum Abschluß gilt es, den für Berliner Verhältnisse gefürchteten Berg "Kaiser-Willi" auf der Havel-Chaussee zu überwinden. Hierbei stehen Strecken von 73, 112 und 152 km zur Auswahl.
mehr

Startort für beide Veranstaltungen ist auch an diesem Tag die Geschäftsstelle des RC Charlottenburg, Hanns-Braun-Straße (Olympiastadion), 14053 Berlin-Charlottenburg. An diesem Tag findet auch der Lauf "BIG 25 BERLIN" mit Start- und Ziel im Olympiastadion statt. Da nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen und mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen ist, wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.

Radmarathon und RTF diesmal ohne Ausschilderung
Marathon und RTF (alle Strecken) werden dieses Jahr zum ersten Mal mit GPS-Unterstützung angeboten. Eine "klassische Ausschilderung" der Strecken mit Richtungspfeilen wird es nicht geben. Ausgeschildert sind nur die Streckenteilungen. Die GPS-Daten können im nachfolgenden Bereich eingesehen und heruntergeladen werden.
Es ist vorgesehen am Start Gruppen mit Fahrern zu bilden, die bereit sind als "Scout" diejenigen Fahrer mitzunehmen, die über kein GPS-Gerät verfügen. Insofern ist es sinnvoll etwas früher zum Start zu kommen, da der Veranstalter noch nicht weiß, wie lange das in Anspruch nehmen wird.
Außerdem bekommen die Teilnehmer einen Streckenplan, so wie bei den Permanenten auch, sodass die Fahrer sich orientieren können.

GPS-Strecken von Radmarathon und RTF am 6. Mai 2018




215 km - Radmarathon
152 km - RTF
112 km - RTF
73 km - RTF



215 km - Radmarathon
152 km - RTF
112 km - RTF
73 km - RTF

03 Mai 2018

Langes Wochenende der RTF vom 10. bis 12. Mai 2018

Wie seit Jahren üblich, wird am verlängerten Himmelfahrt-Wochenende wieder ein buntes RTF-Programm angeboten.

10. Mai 2018: RTF "zum Schloss Meseberg" diesmal mit abweichendem Startort

Am Donnerstag 10. Mai 2018 (Himmelfahrt) organisiert der Schöneberger RV Iduna nunmehr zum 12. Mal seine RTF zum Schloss Meseberg (RTF Nr. 3123) mit Strecken von 153 km, 111 km und 75 km, welche bis weit in die Brandenburgische Seenplatte reichen und am Gästehaus der Bundesregierung und Namensgeber der Veranstaltung vorbeiführen. Aufgrund von Sanierungsarbeiten am Umkleide- und Sanitärgebäude steht der übliche Startort auf dem Sportplatz in Leegebruch diesmal nicht zur Verfügung. Wie bereits veröffentlicht, wurde der Start-/Zielbereich nach Bärenklau verlegt:
Sportanlage der SG Grün-Weiß Bärenklau e.V.
    Alte Dorfstraße 13 B in 16727 Oberkrämer OT Bärenklau
Pünktlich um 10:00 Uhr wird Organisator Reinhard Schulz den offiziellen Startschuss geben (Startzeit von 10:00 bis 11:00 Uhr).
mehr

11. Mai 2018: Mit dem RC Charlottenburg vom Glockenturm "Havel auf, Havel ab"

Am Freitag 11. Mai 2018 lädt der RC Charlottenburg zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF Havel auf - Havel ab (RTF Nr. 1655) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 72 km. Als Verpflegung erfolgt eine Einkehr in Töplitz. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 4,00 €). Treffpunkt ist am Glockenturm, Olympiastadion, Passenheimer Straße in 14055 Berlin-Charlottenburg (Parkplätze sind vorhanden). Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.
mehr

12. Mai 2018: Geschlossen mit dem RV Iduna bei "Berlin-Total"

Eine der ältesten und originellsten RTF findet am Samstag 12. Mai 2018 statt, denn die Motorradstaffel der Polizei wird uns an diesem Tag bei der 40. Ausgabe von Berlin-Total (RTF Nr. 3132) vom Schöneberger RV Iduna erneut begleiten und wie immer souverän durch den Großstadtverkehr lotsen. Bei der Fahrt durch die Stadt (wahlweise 111 km oder 75 km) werden zahlreiche Sehenswürdigkeiten im geschlossenen Verband angefahren. Startort ist das Friedrich-Ebert-Stadion, Bosestraße 21, 12103 Berlin. Der Start erfolgt dort pünktlich um 11:00 Uhr.
mehr

Nicht mehr am Sonntag nach Himmelfahrt: RTF "Berliner Bär" findet am 27. Mai 2018 statt

Die RTF Berliner Bär vom RC Berliner Bär , die bislang traditionell am Sonntag nach Himmelfahrt stattfand, wurde um 2 Wochen verlegt und findet am Sonntag 27. Mai 2018 um 9:00 Uhr statt. Informationen zu dieser Veranstaltung werden rechtzeitig veröffentlicht.


04 Mai 2018

Permanenten mit Startort zum gemütlichen Waldhasen in Zühlsdorf können wieder gefahren werden

Wie der RTF-Fachwart vom RV Lichterfelde-Steglitz heute mitteilt, können die Permanenten-RTF ab dem Restaurant "zum gemütlichen Waldhasen" in Zühlsdorf wieder gefahren werden. Hierbei handelt es sich um die Permanenten Schorfheide-Tour (Nr. 1598), Waldhasen-Tour (Nr. 1599) und Zehdenick-Tour (Nr. 1600). Bitte beachtet die Öffnungszeiten des Startortes:
Mo - Mi: geschlossen
Do: 11.00 - 15.00 Uhr
Fr. - So: 11.00 - 22.00 Uhr


05 Mai 2018

Kontaktdaten der Ansprechpartner für RTF wurden aktualisiert

Die Kontaktdaten des Ansprechpartners für Breitensport und gleichzeitig ersten Vorsitzenden des Schöneberger RV Iduna 1910 e.V. haben sich geändert. Aus diesem Anlass wurde die Liste der Berliner Vereine und Ansprechpartner für Breitensport und RTF aktualisiert.
mehr


06 Mai 2018

Geführte Permanente "Großer Nordberliner Bär" am 1. Mai 2018: Fotos auf der Bären-Webseite veröffentlicht

Geführte Permanente "Großer Nordberliner Bär" am 1. Mai 2018

Nach 2 Jahren Unterbrechung haben wir Bären eine beliebte Tradition wieder aufleben lassen: Am Tag der Arbeit wurde nun nicht mehr geruht, wir haben stattdessen unsere Permanente RTF Großer Nordberliner Bär mit einer Streckenlänge von 92 km in geschlossenem Verband angeboten. Wir waren mit 38 Teilnehmern unterwegs. Wir hatten stabiles Wetter und viel Sonne, wenngleich äußerst windig. Gemäß der Tradition wurde bei Kilometer 57 ein Stopp beim Gasthaus Wenzel in Freienhagen eingelegt. Wie in vergangenen Jahren konnten sich alle Teilnehmer bei einem defitigen Goulaschtopf und einem Kalt- oder Heißgetränk stärken. Die Tradition soll weiterleben und wir planen eine Neuauflage im nächsten Jahr! Einige Fotos unserer gemeinsamen Tour haben wir auf unserer Bären-Webseite veröffentlicht.
mehr


12 Mai 2018

Permanente "Nordschleife": Geänderte Umleitung wegen erweiterter Baustelle in Hennigsdorf

Für die Sanierung der Fahrbahn in Hennigsdorf wurde ein weiterer Teilabschnitt der Marwitzer Straße gesperrt. Diese ist jetzt bereits ab Höhe Brandenburgische Straße bzw. Rigaer Straße, auch auf den Rad- bzw. Gehwegen, völlig unpassierbar. Für diesen Zeitraum wird empfohlen, bei km 56,5 der Permanente Nordschleife (Nr. 1605) der RVg Nord Berlin rechts in die Brandenburgische Straße abzubiegen, um dann links über die Feldstraße auf die Berliner Straße zu gelangen. Durch diese Umleitung entsteht keine Verlängerung der Strecke. Der genaue Verlauf der Umleitung ist dem veröffentlichten Lageplan zu entnehmen.


13 Mai 2018

Dieter "Bolle" Mehlitz ab sofort alleiniger Ansprechpartner für Breitensport und RTF beim RC Charlottenburg

Alleiniger Ansprechpartner für Breitensport und RTF beim RC Charlottenburg ist ab sofort Dieter "Bolle" Mehlitz. Seine Kontaktdaten sind der Liste der Berliner Vereine und Ansprechpartner für Breitensport und RTF zu entnehmen, die aus diesem Anlass aktualisiert wurde.
mehr


14 Mai 2018

RTF-Abteilung des MTV 1860 Altlandsberg jetzt mit eigener Webseite

Nachdem die bisherige Webseite des MTV 1860 Altlandsberg in den letzten Monaten nicht mehr aktualisiert worden ist, haben die Mitglieder der RTF-Abteilung keine andere Möglichkeit gesehen, als selbst eine eigene Webseite zu erstellen, um das Breitensport-Angebot ihres Vereins zu präsentieren. So stellt der MTV Altlandsberg auf der neuen Website rtfvelofanatics.wordpress.com seine 4 Permanenten-RTF mit Startort TOTAL-Tankstelle, Hönower Chausse 1A in Altlandsberg vor: Streckenbeschreibungen, Streckenpläne sowie GPS-Daten zur Buckowrunde (RTF Nr. 1691), Erlengrundrunde (RTF Nr. 1692), Prötzelrunde (RTF Nr. 1693) und Tramperunde (RTF Nr. 1694) sind dort hinterlegt. Aber auch sämtliche Informationen zum Märkischen Radlerfest am 30. Juni 2018 können dort eingesehen werden.
mehr

Nur noch 6 Wochen bis zum Märkischen Radlerfest

Bei der Premiere des Märkischen Radlerfestes vor einem Jahr entsprach die wetterbedingt schwache Beteiligung leider nicht den Erwartungen der Organisatoren. Dies war umso bedauerlicher, da diese Veranstaltung mit der größten Sorgfalt und Unterstützung sämtlicher Vereinsmitglieder durchgeführt worden war. Im Sinne des Fortbestehens dieser Veranstaltung, die als wahre Bereicherung des RTF-Angebots in Berlin und Umland gilt, wird eine klare Empfehlung ausgesprochen: Bitte merkt euch den Termin Samstag 30. Juni 2018 unbedingt vor, denn das Märkische Radlerfest in Altlandsberg mit Strecken von 40 km , 70 km , 110 km und 150 km ist tatsächlich eine Teilnahme wert.
mehr


15 Mai 2018

Erhöhte Aufmerksamkeit geboten: Vorfahrtregelung auf der Eichkampstraße und am Auerbachtunnel

Auch wenn dies bei der Flut der Verkehrsschilder leicht übersehen werden kann, wurde die Vorfahrtregelung auf der Eichkampstraße zwischen Waldschulallee und Auerbachtunnel geändert. Die bisherige "rechts vor links" Regelung an jeder Kreuzung ist entfallen. Stattdessen ist die Eichkampstraße nunmehr durchgängig als Vorfahrtstraße ausgewiesen. Dies bedeutet, dass Verkehrsteilnehmer, darunter zahlreiche trainierende Radsportler, die aus den einmündenden Querstraßen kommen (Maikäferpfad oder Dauerwaldweg Höhe Schmetterlingsplatz), nicht mehr vorfahrtberechtigt sind.

Des Weiteren wurde auf der Eichkampstraße Höhe Auerbachtunnel eine abknickende Vorfahrt Richtung Auerbachstraße eingerichtet. An dieser Stelle ist für Radsportler, die die Trainingsstrecke über den Königsweg Richtung Schmetterlingsplatz verlassen, erhöhte Aufmerksamkeit geboten, da die entgegen kommenden Fahrzeuge beim Abbiegen in den Auerbachtunnel vorfahrtberechtigt sind.


16 Mai 2018

RTF "zur Schorfheide" am 29. April 2018: Kostenlose Teilnehmerfotos online!

Im Gegensatz zu Veranstaltungen, bei denen Teilnehmerfotos teuer bezahlt werden müssen, werden solche Bilder seit mehreren Jahren von der BSG Berliner Sparkasse als kleines Dankeschön für die Teilnahme an ihrer RTF kostenlos zur Verfügung gestellt. So auch diesmal bei der 18. Ausgabe der RTF "zur Schorfheide" am 29. April 2018. Die Online-Galerie auf www.s-radsport-berlin.de umfasst eine Auswahl von ca 400 Fotos, die heruntergeladen werden dürfen. Auf Anfrage per formloser Mail wird der gesamte Bestand von insgesamt rd. 1.000 Fotos nach weiteren Fotos durchsucht und als individuelles Fotoalbum zum Download zur Verfügung gestellt, dies ebenfalls kostenlos. Die Fotos dürfen für den eigenen Bedarf, auf privaten Homepages oder Webseiten von Vereinen (keine gewerbliche Nutzung) verwendet werden.
mehr


17 Mai 2018

Anspruchsvolle Streckenführung: RTF "Bernau - zur Oder - Bernau" vom ESV Lok Schöneweide am 26. Mai 2018

Wieder steht eine Veranstaltung mit anspruchsvollen Strecken an: Am Samstag 26. Mai 2018 bietet der ESV Lok Schöneweide seine RTF Bernau - zur Oder - Bernau (RTF Nr. 3171) an mit Start- und Zielort im Sportforum Bernau , An der Tränke 30, 16321 Bernau. Zur Auswahl stehen Strecken von 151 km, 118 km, 79 km und 59 km, welche bis zur polnischen Odergrenze und wieder zurück führen. In den vergangenen Jahren wurde die RTF stets gut angenommen (siehe Rückblick 2017 ). Um 10:00 Uhr wird Organisator Janek Grunow den Startschuss geben (Startzeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr).
mehr )


18 Mai 2018

Startort hat sich als tolle Location bewährt: RTF "Berliner Bär" am 27. Mai 2018 wird erneut in Hennigsdorf gestartet

Nachdem der Startort in Hennigsdorf im letzten Jahr von zahlreichen Teilnehmern als "tolle Location" sehr positiv aufgenommen wurde, bleibt es dabei: Die RTF Berliner Bär (RTF Nr. 3182) des RC Berliner Bär am Sonntag 27. Mai 2018 wird auch diesmals vom Eduard Maurer Oberstufenzentrum , Berliner Straße 78 in 16761 Hennigsdorf gestartet werden. Hierbei wird uns der RC Berliner Bär zu ausgiebigen Touren von wahlweise 40, 70, 110 und 151 km Richtung Oder-Havel-Kanal bis in die Schorfheide verführen. Um 9:00 Uhr wird die Strecke freigegeben (Bitte die verkürzte Startzeit von 9:00 Uhr bis 9:30 Uhr beachten!).
mehr


19 Mai 2018

Neuer EU-Datenschutz tritt am 25. Mai 2018 in Kraft: Vorgaben der DSGVO auf BRV-Breitensport.de umgesetzt

Als verantwortungsbewusste Betreiber von BRV-Breitensport.de ist es uns besonders wichtig, unsere Besucher über Vorgänge aufzuklären, bei denen personenbezogene Daten beim Aufruf unserer Website erhoben, verarbeitet und weitergegeben werden. Diese Vorgänge entstehen nicht zuletzt aufgrund der Verwendung von Cookies, der Aufzeichnung von Zugriffsdaten und Logfiles durch unseren Hostinganbieter (Strato mit TÜV-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland und durch das deutsche Datenschutzgesetz abgesichert) und der Einbindung von fremden Diensten und Inhalten Dritter, wie z.B. Google Maps oder YouTube. Zur Vermeidung einer überflüssigen Datenerhebung verzichten wir bewusst auf die Verwendung eines Zugriffszählers (sog. Counter). Mit heutigem Datum hat BRV-Breitensport.de die Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, umgesetzt und eine entsprechende DSGVO-konforme Datenschutzerklärung veröffentlicht.
mehr


21 Mai 2018

Sportliches Wochenende in Greifswald am 2. und 3. Juni 2018: Fahrt im geschlossenen Verband, Radmarathon und RTF, für jeden etwas dabei!

Am 2. und 3. Juni 2018 ist es wieder soweit. Das Team Radmarathon Greifswald e.V. lädt alle Breitensportler und Mitglieder der RTF-Gemeinde zum Greifswalder RTF-Wochenende ein. An zwei Tagen ist für jeden etwas dabei:

Am Samstag 2. Juni 2018 fahren wir gemeinsam im geschlossenen Verband Rund um Greifswald (RTF Nr. 3207). Das heißt, man sollte sich in einer großen Fahrergruppe bei einem angestrebten Schnitt von 25 km/h bewegen können, also etwas für geübte Fahrer. Die Gruppe wird von Mitgliedern des TRG angeführt. Die Tour hat eine Streckenlänge von ca. 80 Kilometern. Der Startschuss erfolgt pünktlich um 13.00 Uhr.

Am Sonntag 3. Juni 2018 ist die Anmeldung für RTF-Starter ab 7.30 Uhr möglich. Bei Touren von ca. 50, 80, 120 oder 160 Kilometern finden nicht nur Individualisten bei der Vorpommern-RTF (RTF Nr. 3214) die richtige Herausforderung. Zwischen 9.00 Uhr und 9.30 Uhr kann jeder Radler seine Strecke in Angriff nehmen. Alle ausgeschilderten Strecken führen auf verkehrsarmen Straßen durch die schöne Landschaft Vorpommerns. Wieder dabei ist auch in diesem Jahr der Hanse-Radmarathon (RTF Nr. 4041), der am Sonntag bereits um 7.30 Uhr gestartet wird. Die Anmeldung ist ab 6.30 Uhr möglich.

Der Start- und Zielbereich befindet sich auf dem Gelände der Freien Waldorfschule Greifswald , Hans-Beimler-Straße 79-83.

Alle Informationen über unsere diesjährigen Veranstaltungen vom 2.-3. Juni 2018 können unserer PDF-Datei entnommen werden. Weitere Details sind auf unserer Website veröffentlicht.
mehr

05 Jun 2018

Radtourenfahrt “Vor den Toren Berlins” vom RSV 93 Königs Wusterhausen/Wildau am 9. Juni 2018

Zum nunmehr 28. Mal organisiert der Radsportverein 93 Königs Wusterhausen Wildau seine RTF vor den Toren Berlins (RTF Nr. 3223) mit Startort in der Paul-Dinter-Halle , Maxim-Gorki-Straße 16 in Königs Wusterhausen. Angeboten werden Strecken von 150 km, 117 km und 71 km. Am Samstag 9. Juni 2018 pünktlich um 10:00 Uhr wird der offizielle Startschuss abgegeben.
mehr


06 Jun 2018

Neuer Startort für die RTF "Fahrt ins Umland“ am 24. Juni 2018


Wie der RV Lichterfelde-Steglitz bekannt gibt, ändert sich der Startort für die „Fahrt ins Umland" (RTF Nr. 3279) am 24. Juni 2018. Neuer Startort ist das

Sportzentrum Marshallstraße
    Marshallstraße 3 in 14169 Berlin-Zehlendorf (Nähe Hüttenweg)

Durch die Verlegung des Startortes ist der Veranstalter in der Lage, Speisen und Getränke selbst anzubieten, statt wie am ehemaligen Startort den vorhandenen Imbiss bzw. Kiosk in Anspruch nehmen zu müssen.

Der RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland wurde aktualisiert. Weitere Informationen über die Veranstaltung werden rechtzeitig veröffentlicht.


06 Jun 2018

Äußerst bedauerliche Zustände im Berliner Radsport Verband: BRV-Präsident Ralf Zehr zurückgetreten

Ralf Zehr zurückgetreten (Foto: Alain Desbrosses)
Bedauerliche Zustände im Berliner Radsport Verband: BRV-Präsident Ralf Zehr zurückgetreten (Foto: Alain Desbrosses)

Ralf Zehr, Präsident des Berliner Radsport Verbandes (BRV), hat am 31. Mai 2018 im Rahmen des Hauptausschusses des BRV seinen sofortigen Rücktritt erklärt. Der seit dem 1. März 2016 amtierende Präsident nannte vor allem verbandsinterne Gründe für diesen Schritt. „Meine Vorstellung der Ausübung eines Ehrenamtes und die aktuellen, inhaltlichen, innerpolitischen Umstände im BRV haben mir diesen Entschluss sehr leicht gemacht“, so Zehr in einem persönlich vorgetragenen Statement. Vize-Präsident Jörg Wittmann, der nun zusammen mit Schatzmeister Karl-Heinz Schröder die Geschäfte des BRV bis zur nächsten Jahreshauptversammlung im Februar 2019 kommissarisch leiten wird, bedauerte diesen Entschluss: „Es ist sehr schade, dass Ralf Zehr sich entschieden hat, sein Amt mit sofortiger Wirkung abzugeben. Ich habe aber Verständnis für diesen Schritt und werde nun, zusammen mit Karl-Heinz Schröder, die Aufgaben kommissarisch übernehmen“.


09 Jun 2018

2. RTF "Ins Märkische Luch" vom Schöneberger RV Iduna am 23. Juni 2018 ab Berlin-Spandau

Auch diesmal ist es dem Schöneberger RV Iduna gelungen, für seine 2. Auflage der RTF Ins Märkische Luch (RTF Nr. 3270) am Samstag 23. Juni 2018 den originellen Startort in Spandau anzubieten, von dem die Teilnehmer im letzten Jahr so begeistert waren (siehe Rückblick 2017 ): Start und Ziel erfolgen auf einem bewachten Polizeigelände, die Anmeldung und das Büffet sind in einem ausgedienten U-Bahn-Wagon untergebracht und es stehen ausreichend überdachte Parkplätze zur Verfügung. Aber auch die gelobte Streckenführung auf verkehrsarmen und landschaftlich schönen Straßenabschnitten wurde beibehalten: Angeboten werden 3 Strecken von jeweils 155 km, 115 km und 75 km. Pünktlich um 10:00 Uhr wird Organisator Reinhard Schulz auf dem Gelände der Polizeidirektion, Radelandstraße 21 in 13589 Berlin-Spandau den offiziellen Startschuss geben (Startzeit von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr).
mehr


11 Jun 2018

RTF "Fahrt ins Umland" vom RV Lichterfelde-Steglitz am 24. Juni 2018: Verlegung des Startortes beachten

Am Sonntag 24. Juni 2018 findet die RTF Fahrt ins Umland vom RV Lichterfelde-Steglitz (RTF Nr. 3279) statt. Zur Auswahl stehen auch diesmal Strecken von 151 km, 115 km und 76 km. Wie im Vorfeld bereits veröffentlicht, wurde der Startort verlegt. Neuer Startort ist das Sportzentrum Marshallstraße , Marshallstraße 3 in 14169 Berlin-Zehlendorf (Nähe Hüttenweg). Durch die Änderung des Startortes ist der Veranstalter in diesem Jahr wieder in der Lage, leckere selbstgebackene Kuchen und Getränke am Start und Ziel anzubieten. Ab 9:00 Uhr kann gestartet werden (Startzeit von 9:00 bis 10:00 Uhr).
mehr


12 Jun 2018

Radsport sind wir alle! BRV-Vizepräsident Jörg Wittmann wendet sich in einem offenen Brief an alle Mitglieder des BRV

BRV-Vizepräsident Jörg Wittmann (Foto Alain Desbrosses)
BRV-Vizepräsident Jörg Wittmann wendet sich in einem offenen Brief an alle Mitglieder des BRV (Foto: Alain Desbrosses)

Wie Ihr nun schon aus Gesprächen oder der Pressemitteilung erfahren habt, hat Ralf Zehr sein Ehrenamt als Präsident niedergelegt. Seine Gründe hat er auf der Hauptausschusssitzung dargelegt. Und egal, welche Ziele erreicht wurden oder welche nicht. Sicher können wir sagen, dass er dafür viel Zeit aufgewendet hat. Zeit für den Austausch mit Verbandsmitgliedern, für Gespräche mit dem BDR, für Abstimmungen mit den Senatsstellen und dem LSB, für Kontakte zu Politikern und Sponsoren. Und wie bekannt, kämpfte er zwischendurch auch mit Gesundheitsproblemen. Einige Aufgaben, für die er qua Amt verantwortlich ist, wird er noch abwickeln. Aber wir sagen schon jetzt Danke für die geleistete Arbeit. Entsprechend der Satzung führen wir, Schatzmeister Karl-Heinz Schröder und Vizepräsident Jörg Wittmann, die Geschäftsführung weiter. Aktuell möchten wir diese Aufgaben mindestens bis zur kommenden Jahreshauptversammlung, die Anfang nächsten Jahres stattfinden wird, ausüben.
mehr


13 Jun 2018

Einladung zur Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer/Tourenbegleiter am 2. Juli 2018 um 17:30 Uhr

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer findet am 2. Juli 2018 um 17:30 Uhr in der Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin statt. Besprochen wird hauptsächlich die Organisation des Radmarathons "Rund um Berlin" am 26.08.2018, insbesondere die Aufteilung der anfallenden Aufgaben auf die einzelnen Vereine (einschl. Aus- und Abschilderung der Strecke). Insofern ist erwünscht, dass alle Vereine an diesem Termin vertreten sind, entweder durch ihren RTF-Fachwart oder einen aussagefähigen Vertreter. Das Protokoll der letzten Sitzung vom 12.02.2018 ist im Bereich "Amtliches" veröffentlicht.
mehr


19 Jun 2018

Veränderte Öffnungszeiten der BRV-Geschäftsstelle

Aus organisatorischen Gründen haben sich die Öffnungszeiten der BRV-Geschäftsstelle geändert. Ab dem 19. Juni 2018 steht Christine Mähler an folgenden Tagen in der Geschäftstelle Paul-Heyse-Straße 29, 10407 Berlin, zur Verfügung:
Dienstag: 9.00 bis 13.00 Uhr
   und
Donnerstag: 14.00 bis 19.00 Uhr


20 Jun 2018

Startunterlagen liegen aus: Permanenten ab Studio Fit2000 in Stahnsdorf können wieder gefahren werden

Wie aus gut unterrichteter Quelle zu erfahren ist, liegen seit geraumer Zeit die Startunterlagen der Permanenten ab Startort Studio Fit2000 in Stahnsdorf wieder aus, so dass die Permanenten Mittenwalde (Nr. 1608) und Saalower Höllenberg (Nr. 1609) gefahren werden können. Leider hat der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen es versäumt, über die erfolgte Hinterlegung der Unterlagen zu informieren.


24 Jun 2018

Mehr als nur RTF, in Altlandsberg wird Radsport gefeiert: "Märkisches Radlerfest" vom MTV 1860 Altlandsberg am 30. Juni 2018

Die Tatsache, dass die Beteiligung bei der Premiere vor einem Jahr wetterbedingt schwach ausfiel, hat den MTV 1860 Altlandsberg nicht entmutigt. Vielmehr bietet das Organisationsteam unter der Leitung von Fachwart Wolfgang Walter seine RTF am Samstag 30. Juni 2018 erneut als Radfest mit buntem Rahmenprogramm an, das mit viel Liebe zum Detail geplant wurde und bei dem sich wieder alle Vereinsmitglieder aktiv einbringen werden. In der Erlengrundhalle als repräsentativer Startort wird für reichlich Stimmung gesorgt sein. Ob Abteilungsleiter Michael Drabinski auch diesmal als fachkundiger Kommentator zur Verfügung steht, wurde noch nicht verraten. Bei der RTF Märkisches Radlerfest Altlandsberg (RTF Nr. 3292) werden Strecken von 40 km , 70 km , 110 km und 150 km angeboten. Hierbei wurde die Streckenführung weiter optimiert und die damals vorhandene Kopfsteinpflasterpassage ist nun Geschichte. Gestartet wird in der Zeit von 9:00 bis 10:00 Uhr unmittelbar an der Erlengrundhalle , Zum Erlengrund (an der Berliner Allee) in 15345 Altlandsberg. Großparkplatz ist vorhanden, Anreise mit S-Bahn (Neuenhagen) bzw. U-Bahn (Hönow) möglich.
mehr


26 Jun 2018

Startort der Permanenten "Spreeau" und "Töpchin" hat eine neue Adresse

Der unveränderte Startort der Permanenten-RTF Spreeau (Nr. 1700) und Töpchin (Nr. 1701) vom Radsportverein 93 Königs Wusterhausen Wildau hat eine neue Adresse. Die postalische Anschrift der ARAL-Tankstelle (vormals Grünauerstraße 2 in 15732 Waltersdorf) lautet nunmehr:

Zeppelinstraße 2
   12529 Schönefeld


28 Jun 2018

Geführt und verpflegt: Neue Permanente "Havellandrunde" vom RSV Spandau am 8. Juli 2018

Mit der Havellandrunde (RTF Nr. 1652) bietet der RSV Spandau seit Beginn der Saison 2018 eine weitere Permanente mit Startort ARAL-Tankstelle an der Heerstraße (bereits Startort weiterer 8 Permanenten) an. Am Sonntag, 8. Juli 2018 wird diese Permanente-RTF mit einer Streckenlänge von 79 km mit ortskundiger Führung angeboten. Für eine angemessene Verpflegung auf halber Strecke haben die Organisatoren selbstverständlich gesorgt. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr an der ARAL Tankstelle, Heerstraße 375 / Wilhelmstraße in 13593 Berlin-Spandau.
mehr

05 Jul 2018

Einsatz der BDR-Kontrollfahrer/Tourenbegleiter: Einsatzplan für das 2. Halbjahr 2018

Kontrollfahrer-Obmann Lothar Belitz hat den Einsatz der BDR-Kontrollfahrer/Tourenbegleiter für die Veranstaltungen des 2. Halbjahres 2018 festgelegt. Der Einsatzplan ist im Bereich "Amtliches" veröffentlicht. Sofern im Laufe des 2. Halbjahres Änderungen erforderlich werden, sind diese von den betroffenen Kontrollfahrern untereinander mit Kenntnis an Lothar abzustimmen.
mehr


06 Jul 2018

Schöneberger RV Iduna lädt zu seiner geführten Permanente "Rund um das Strandhotel" am 14. Juli 2018 ein

Am Samstag, 14. Juli 2018 lädt der Schöneberger RV Iduna zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF Rund um das Strandhotel (RTF Nr. 1667) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 74 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Strandhotel Germendorf, Kremmener Allee 24b in 16767 Germendorf. Autofahrer bitte beachten: Zum Verlassen des Parkplatzes nach Ende der Fahrt wird eine 50-Cent-Münze benötigt.
mehr


07 Jul 2018

"Röder-Elbe RTF“ am 16. September 2018 mit geändertem Startort

Wie der Vorsitzende des RSV Gröditz 1952 heute mitteilt, ändert sich der Startort für die 14. Röder-Elbe RTF (RTF Nr. 3496) am 16. September 2018. Start und Ziel der Veranstaltung erfolgt nunmehr am:

Dreiseithof, Hauptstraße 17 A, 01609 Gröditz

Der RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland wurde aktualisiert.


09 Jul 2018

Protokoll der RTF-Fachwartesitzung vom 02.07.2018

Das Protokoll der RTF-Fachwartesitzung vom 2. Juli 2018 ist veröffentlicht. Folgende Themen wurden besprochen:
Anwendung der EU-DSGVO
Rückblick auf die RTF’s des 1. HJ 2018
Sternfahrtmodus
Ausschilderung von Radwegen bei RTF's
Generalausschreibung RTF 2019
Veranstaltungstermine 2019
Märkisches Radfest Altlandsberg
Veranstaltungen der Zehlendorfer Eichhörnchen
Radmarathon Rund um Berlin
Alternde RTF-ler im Bereich Berlin
Da Micha die Sitzung gleichzeitig moderiert und protokolliert hat, schließt er nicht aus, dass einzelne Beiträge nicht ganz korrekt wiedergegeben sind. Daher nimmt er gerne eventuelle Korrekturwünsche entgegen und wird diese sodann einarbeiten.
mehr


11 Jul 2018

Nur noch 10 Tage bis zum Bundes-Radsport-Treffen im hessischen Langenselbold

(rad-net) - Das Jahreshighlight der Breitensportler im Bund Deutscher Radfahrer (BDR) steht unmittelbar bevor. In gut zwei Wochen findet das 69. Bundes-Radsport-Treffen im hessischen Langenselbold statt. Der Radsportbezirk Main-Spessart-Rhön freut sich auf zahlreiche Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet und natürlich auf viele Radsport-Freunde aus der Rhein-Main-Region. Das Programm des bunten Radsporttreffens startet bereits am Samstag, den 21. Juli mit einer Brevet-Sternfahrt über jeweils 200 Kilometer aus Bonn und Homburg/Saar. Ziel ist die Herrnscheune im Schlosspark Langenselbold, die auch das Zentrum aller Aktivitäten während der Radsportwoche ist. Am Sonntag geht es dann richtig los. Im Angebot stehen Radtouren über 46, 73, 114 und 150 Kilometer und als Highlight der «Assos Radmarathon» über 210 Kilometer zum Vogelsberg, der Teil des BDR Radmarathon-Cup Deutschlands ist.
mehr


16 Jul 2018

BRV-Geschäftsstelle macht Urlaub: Benötigte RTF-Wertungskarten vorher beantragen

Wegen Urlaub ist die BRV-Geschäftsstelle vom 23. Juli bis 10. August 2018 geschlossen. In diesem Zeitraum können weder Lizenzen noch Wertungskarten ausgestellt werden. Wer eine weitere RTF-Wertungskarte für die laufende Saison benötigt, sollte sie daher schnellstmöglichst beantragen. Zur Erleichterung der Arbeit von Christine Mähler ist entweder eine Fotokopie des Kartenkopfes oder ein Zettel mit allen Daten (einschl. BDR-Mitglieds-Nr. und Wertungskarten-Nr.) einzureichen. Falls keine persönliche Abholung erfolgt, ist ein frankierter Rückumschlag beizufügen.

04 Aug 2018

Schöneberger RV Iduna lädt zu seiner geführten Permanente "Stille Pauline" am 11. August 2018 ein

Am Samstag, 11. August 2018 lädt der Schöneberger RV Iduna zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF Stille Pauline (RTF Nr. 1665) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 75 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Treffpunkt ist die TOTAL-Tankstelle an der B5, Ortseingang Nauen (Berliner Chaussee), 14641 Nauen. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.
mehr


05 Aug 2018

Rund um Berlin am 26. August 2018

Radmarathon Rund um Berlin
Der traditionelle Radmarathon Rund um Berlin mit einer Streckenlänge von 213 km findet am Sonntag 26. August 2018 statt. Die Teilnahme ist für Jedermann/-frau offen, wobei ein entsprechender Trainingsstand vorausgesetzt ist. Startort ist wie im letzten Jahr die Christoph-Ruden-Schule , An den Achterhöfen 13 in 12349 Berlin-Buckow. Bereits ab 6:30 Uhr wird dort ein Frühstücksbüffet zu moderaten Preisen angeboten. Anmeldungen werden vor Ort ab 7:00 Uhr entgegengenommen (Für BRV-Mitglieder sind Voranmeldungen über die jeweiligen RTF-Vereinsfachwarte möglich). Der Start erfolgt in der Zeit von 8:00 bis 8:30 Uhr. Wie in den vergangenen Jahren ist die Strecke komplett ausgeschildert. Um euch auf dieses Ereignis einzustimmen, verweisen wir gern auf zwei Berichte über Rund um Berlin 2016 und Rund um Berlin 2017 . Alle Informationen über den Radmarathon Rund um Berlin sind veröffentlicht.
mehr

Gemeinsam für eine runde Sache: Der Radmarathon Rund um Berlin ist das Ergebnis der Zusammenarbeit aller Berliner RTF-Vereine

Michael Braun für weitere 2 Jahre als Landesfachwart für Breitensport und RTF bestätigt

„Die Organisation steht, die Aufgaben sind verteilt, der Ablauf mit allen beteiligten Vereinen abgestimmt und die behördlichen Genehmigungen erteilt“, so der letzte Sachstand von RTF-Landesfachwart Michael Braun rund drei Wochen vor der Veranstaltung. „Jetzt gilt es nur noch, unserem BRV-Radmarathon den letzten Schliff zu geben und für unser gemeinsames Sportevent zu werben“. Zum dritten Mal leitet Micha das Organisationsteam von Rund um Berlin und ist zuversichtlich, was den Ablauf betrifft, zumal er als langjähriger Organisator der Havel-Frühlingsrunde weiß, worauf es bei solch einer Veranstaltung ankommt. Zudem stehen ihm zahlreiche erfahrene Helfer aus insgesamt 10 Berliner Radsportvereinen für Logistik, Ausschilderung und Verpflegung zur Seite.


07 Aug 2018

ABGESAGT: Geführte Permanente "Stille Pauline" am 11.08.2018 findet nicht statt!!!

Wie der Schöneberger RV Iduna heute mitteilt, fällt die für kommenden Samstag, 11. August 2018 geplante geführte Permanente-RTF Stille Pauline (RTF Nr. 1665) mit Start in Nauen leider aus.


09 Aug 2018

Einladung zur Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer/Tourenbegleiter am 27. August 2018 um 17:30 Uhr

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer
findet am 27. August 2018 um 17:30 Uhr statt.
Sitzungsort: Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin.
Drei wesentliche Themen stehen auf der Tagesordnung:
Abrechnung " Rund um Berlin"
Terminplanung der RTF-Saison 2018
Alternde RTF-ler im Bereich Berlin
Insofern ist erwünscht, dass alle Vereine an diesem Termin vertreten sind, entweder durch ihren RTF-Fachwart oder durch einen aussagefähigen Vertreter. Das Protokoll der letzten Sitzung vom 02.07.2018 ist im Bereich "Amtliches" veröffentlicht.
mehr


10 Aug 2018

Ordner für die kids-tour Berlin vom 24.-26.08.2018 dringend benötigt!

Um die Sicherheit der 26. Internationalen kids-tour Berlin zu gewährleisten und die behördlichen Auflagen zu erfüllen, muss auch diesmal eine erhebliche Anzahl von Ordnern gestellt werden. Da die Anzahl der benötigten Ordner noch nicht erreicht ist, ruft der Berliner Radsport Verband die einzelnen Vereine dazu auf, weitere freiwillige Ordner zu motivieren, damit diese für den Nachwuchs wichtige Veranstaltung stattfinden kann. Der Einsatz erfolgt gegen Zahlung einer angemessenen Aufwandsentschädigung und Eintrag von 2 Punkten in der RTF-Wertungskarte. Die Ordner werden für folgende Einsatzzeiten benötigt:

   Freitag 24.08.2018 in Lehnitz
    12:00 bis 19:00 Uhr: Einzelzeitfahren
   Samstag 25.08.2018 in Willmersdorf bei Werneuchen
    09:00 bis 12:00 Uhr: Mannschaftszeitfahren
    13:00 bis 19:00 Uhr: Straßenrennen
   Sonntag 26.08.2018 in Marzahn
    8:00 bis 17:00 Uhr: Rundstreckenrennen "Rund in Marzahn"

Wer die Nachwuchsförderung unterstützen möchte, sollte sich, sofern nicht beim Radmarathon Rund um Berlin bereits eingebunden, möglichst kurzfristig beim BRV melden. Weitere Informationen sind auf der Webseite des Berliner Radsport Verbandes veröffentlicht.
mehr


11 Aug 2018

Im geschlossenen Verband durch Berlin bei der Eichhörnchen-Tour der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen am 18. August 2018

Am Samstag, 18. August 2018 lädt die Sportvereinigung Zehlendorfer Eichhörnchen zur 30. Eichhörnchen-Tour (RTF-Nr. 3408) im geschlossenen Verband ein. Die Streckenlänge der gefahrenen Tour beträgt insgesamt 114 km. Die 1. Etappe geht über 73 km, eine Verpflegungsstelle auf halber Strecke wird eingerichtet sein. Danach geht’s wieder Richtung Pestalozzi-Schule, wo dann nach einer kurzen Pause die 2. Etappe über 41 km gestartet wird. Teilnehmen können alle BDR-Mitglieder (Startgeld 4,00 €) die im Besitz einer RTF-Wertungskarte sind, sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 10,00 € plus 2,00 € Pfand für die Startnummer). Die Anmeldung erfolgt vor Ort bis spätestens 10:45 Uhr. Der Start erfolgt pünktlich um 11:00 Uhr auf dem Gelände der Pestalozzi-Schule , Hartmannsweiler Weg 47 in Berlin-Zehlendorf. Alle Informationen findet ihr auch auf der Webseite des Veranstalters.
mehr


12 Aug 2018

Geführte Permanente "Nunsdorf" mit Start in Steglitz am 19. August 2018: Die RVg Nord Berlin erwartet euch

Am Sonntag 19. August 2018 lädt die RVg Nord Berlin zum gemeinsamen Abfahren ihrer Permanenten-RTF Nunsdorf (RTF Nr. 1604) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 70 km . An einem Waldstück kurz vor Siethen (km 41) wird eine kurze Pause mit diverser Verpflegung eingelegt. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Treffpunkt ist an der Aral Tankstelle, Schlossstraße 63 Ecke Hindenburgdamm, 12165 Berlin-Steglitz. Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr.
mehr


19 Aug 2018

Glockenturm schließt voraussichtlich im September 2018: Permanenten vom RV Berlin 1888 und RC Charlottenburg nur noch für kurze Zeit möglich

Wie mehreren Pressemeldungen zu entnehmen ist (Der Tagesspiegel vom 06.06.2018, Berliner Morgenpost vom 17.08.2018) verdichten sich die Informationen, wonach die Sanierung der Tribüne des Mailfeldes demnächst beginnen soll, der Glockenturm in diesem Zusammenhang geschlossen wird und der Kiosk, Startort von 4 Permanenten-RTF, im September 2018 seinen Betrieb einstellen muss. Wer die dort startenden Permanenten noch nicht gefahren ist, sollte dies unverzüglich vor der angedrohten Schließung nachholen. Betroffen sind die Permanenten-RTF Auf den Spuren Albert Einsteins (Nr. 1657) und Bockwindmühlentour (Nr. 1658) vom RV Berlin 1888 sowie die Permanenten B5 nach Etzin (Nr. 1654) und Havel auf, Havel ab (Nr. 1655) vom RC Charlottenburg. Leider werden sich die Arbeiten bis in das Jahr 2019 hinziehen, so dass der Startort Glockenturm auch während der gesamten Saison 2019 nicht zur Verfügung stehen wird.


20 Aug 2018

Weiterer Bauabschnitt in Hennigsdorf hat begonnen: Geänderte Umleitung der Permanente "Nordschleife" der RVg Nord Berlin

Für die Sanierung der Fahrbahn in Hennigsdorf wurde ein weiterer Teilabschnitt der Marwitzer Straße gesperrt. Diese ist jetzt ab Höhe Waldrandsiedlung (Waidmannsweg) auch auf dem Radweg, völlig unpassierbar. Für diesen Zeitraum erfolgt die Umleitung der Permanente Nordschleife (Nr. 1605) der RVg Nord Berlin bei km 56 über den Waidmannsweg, Heideweg, die Fontanestraße, um dann über die Feldstraße auf die Berliner Straße zu gelangen. Durch diese Umleitung entsteht keine Verlängerung der Strecke. Der genaue Verlauf der Umleitung ist dem veröffentlichten Lageplan zu entnehmen.
mehr


22 Aug 2018

Rund um Berlin am 26. August 2018

Wir sind bereit, bist Du es auch? Radmarathon Rund um Berlin steht unmittelbar bevor

Der Radmarathon Rund um Berlin mit einer Streckenlänge von 213 km steht unmittelbar bevor. Am Sonntag 26. August 2018 wird erneut die Christoph-Ruden-Schule , An den Achterhöfen 13 in 12349 Berlin-Buckow Start- und Zielort der traditionellen BRV-Veranstaltung sein. Dort werden die Anmeldungen ab 7:00 Uhr entgegengenommen. Die Teilnahme ist für Jedermann/-frau offen. Der Start erfolgt in der Zeit von 8:00 bis 8:30 Uhr. Für ausreichende Verpflegung ist an insgesamt 5 Kontrollstellen gesorgt. Damit kein Teilnehmer vom richtigen Weg abkommt, ist die Strecke vollständig ausgeschildert. Zudem werden am Startort detaillierte Streckenbeschreibungen ausgegeben und GPS-Daten können im Vorfeld heruntergeladen werden (Hinweis: Streckenführung und GPS-Daten wurden am 18.08.2018 aktualisiert). Alle Informationen über den Radmarathon Rund um Berlin sind veröffentlicht.
mehr


26 Aug 2018

RTF-Doppelveranstaltung in Rathenow am 1./2. September 2018

Unsere Freunde vom rad-team rathenow '91 laden uns wieder recht herzlich zu ihrer RTF-Doppelveranstaltung ein:
Am Samstag 1. September 2018 geht es von 10:00 bis 11:00 Uhr auf Strecken von wahlweise 40, 73, 115 und 150 km Quer durch's Havelland (RTF Nr. 3441).
Am Sonntag 2. September 2018 führen uns Strecken von 40, 72, 110 und 151 km Zwischen Havel und Elbe (RTF Nr. 3451). Von 9:00 bis 10:00 Uhr kann gestartet werden.
Startort ist an beiden Tagen die Grundschule „Friedrich-Ludwig-Jahn“, Friedrich-Ebert-Ring 107, 14712 Rathenow. Es besteht die Möglichkeit, in der Turnhalle oder im eigenen Wohnwagen kostenlos im Start-Zielbereich zu übernachten.
mehr


28 Aug 2018

Permanente RTF der NRVg. Luisenstadt ab Großziethen: Geänderte Öffnungszeiten der Bäckerei Exner

Bei den Permanenten-RTF der NRVg. Luisenstadt Tour Burig (RTF Nr. 1620), Tour Gröben (RTF Nr. 1621) und Tour Wenzlow (RTF Nr. 1622) ab Bäckerei Exner, Karl-Marx-Straße 152 in 12529 Großziethen haben sich die Öffnungszeiten des Startortes wie folgt geändert:

    Mo - Fr: 6.00 - 19.00 Uhr
    Sa: 6.00 - 18.00 Uhr
    So: 7.00 - 17.00 Uhr


30 Aug 2018

Restaurant Wenzel vom 15.-30.09.2018 geschlossen

Das Restaurant "Wenzel" in Freienhagen bleibt vom 15. bis 30. September 2018 wegen Urlaub geschlossen. In diesem Zeitraum können die Permanenten Zum hohen Timberg (RTF Nr. 1601) und Zum Koppelberg (RTF Nr. 1602) vom RV Lichterfelde-Steglitz sowie Lindow (RTF Nr. 1635) und Zabelsdorf (RTF Nr. 1636) vom BRC Defekt daher nicht gefahren werden.

02 Sep 2018

Wieder mit Radmarathon im Angebot: RTF-Wochenende "Oderbruch" und "Urstromtal" vom BRC Semper am 8. und 9. September 2018

Am Samstag 8. September 2018 geht es von 10:00 bis 10:30 Uhr bei der RTF Oderbruch (RTF Nr. 3465) auf Strecken von wahlweise 74 km, 119 km und 158 km. Wer sich für den Oderbruchmarathon (RTF Nr. 4106) mit einer Streckenlänge von 220 km entscheidet, muss bereits in der Zeit von 9:00 bis 9:30 Uhr starten. Die Marathonschleife, die zusätzlich zur 150er-Runde gefahren wird, führt über unser Nachbarland Polen und ist nicht ausgeschildert. Zum Abfahren dieses Abschnitts ist das Herunterladen des veröffentlichten GPS-Tracks erforderlich. Darüber hinaus sind einige Informationen zu beachten.
mehr
Am Sonntag 9. September 2018 führen uns Strecken von 76 km, 121 km und 164 km zum Urstromtal (RTF Nr. 3477). Hierbei kann von 9:00 bis 9:30 Uhr gestartet werden.
mehr
Startort ist an beiden Tagen das Haus des Sports (Sportmuseum), Eisenacher Straße 121, 12685 Berlin, unmittelbar am Haupteingang der Gärten der Welt. Ab 8:00 Uhr werden Anmeldungen entgegengenommen. Außerdem wird ein reichhaltiges Frühstücksbüffet angeboten. Weitere Informationen sind auf der Website des BRC Semper veröffentlicht.
mehr


08 Sep 2018

Permanente RTF des RV Lichterfelde-Steglitz ab Radsport Südwest: Mittagspause des Startortes beachten

Wie unser aufmerksamer Kamerad Hans-Peter Hasse erfahren musste, hat Radsport Südwest, Südwestkorso 69A / Stubenrauchstraße in 12161 Berlin-Steglitz (Friedenau), eine tägliche Mittagspause von 13:00 bis 14:00 Uhr eingeführt. Bitte beachtet diese Änderung, welche die 2 Permanenten-RTF Kerzendorf-Runde (Nr. 1594) und Neubeeren-Tour (Nr. 1595) vom RV Lichterfelde-Steglitz betrifft.


09 Sep 2018

"Von Britz zum Fläming" und "Durch das Brandenburger Land": Marathon und RTF des RV Möwe Britz am 15. September 2018

Noch ist die RTF-Saison in vollem Gange und wieder steht eine Veranstaltung mit anspruchsvollen Strecken an: Am Samstag 15. September 2018 führt der RV Möwe Britz seinen Radmarathon Von Britz zum Fläming (RTF Nr. 4114) mit einer Streckenlänge von 202 km durch. Wer sich diese Distanz nicht zutraut, dem sei die am selben Tag stattfindende RTF Durch das Brandenburger Land (RTF Nr. 3484) mit Strecken von 52, 76, 111 und 151 km wärmstens empfohlen. Startort ist die Christoph-Ruden-Schule , An den Achterhöfen 13, 12349 Berlin-Buckow.
Bitte beachtet unbedingt die verkürzten Startzeiten
    8.00 bis 8.15 Uhr: Radmarathon
    8.30 bis 9.00 Uhr: RTF (übrige Strecken)
Das Organisationsteam vom RV Möwe Britz freut sich auf rege Beteiligung und gute Stimmung.
mehr


12 Sep 2018

Breitensportkalender 2019: Anmeldung von Veranstaltungen (RTF, Marathon, CTF) nur noch bis 15.09.2018 möglich

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis an die RTF-Vereinsfachwarte, dass das Online-Portal zur Anmeldung der Breitensportveranstaltungen für die Saison 2019 (RTF, Marathon, CTF, Permanente) nur noch bis Samstag 15. September 2018 geöffnet ist. Das Meldeverfahren und die Zugangsdaten wurden jedem Organisator durch das Team Breitensport des BDR mit Mail vom 02.08.2018 übersandt. Bitte überprüft daher, ob eure Anmeldungen erfolgt sind. Die Termine der Tagesveranstaltungen 2019, die bei der letzten RTF-Fachwarte Sitzung abgestimmt wurden, sind im RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland bereits eingepflegt.
mehr


13 Sep 2018

Nach gelungener Wiederbelebung vor 2 Jahren: Wittenberger Süd-Fläming-Tour wird am 22. September 2018 erneut angeboten

Nach der gelungenen Wiederbelebung ihrer RTF vor 2 Jahren, bietet der RSV Lutherstadt Wittenberg auch in 2018 wieder die Wittenberger Süd-Fläming-Tour (RTF Nr. 3502) an. Mit der gewohnt attraktiven Streckenführung und ansprechender Versorgung an den Kontrollpunkten findet diese von zahlreichen Berliner RTF'lern geschätzte Veranstaltung am Samstag 22. September 2018 mit einem Streckenangebot von 45 km, 75 km, 115 km und 150 km statt. Startort ist die Feldbinder GmbH , Belziger Straße 1, 06889 Lutherstadt Wittenberg. Von 10:00 bis 11:00 Uhr kann gestartet werden.


16 Sep 2018

RC Berliner Bär: Johannes Lackner neuer RTF-Fachwart

Bei der letzten RTF-Fachwarte Sitzung wurde Johannes Lackner vorgestellt, der die Funktion des RTF-Fachwarts beim RC Berliner Bär als Nachfolger von Werner Fuhrmann übernommen hat. Johannes ist unter Tel.-Nr. 030 409 144 30 zu erreichen und seine Email-Adresse lautet johalack@gmx.de. Die Berliner RTF-Fachwarte freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen Johannes viel Erfolg und Anerkennung bei der Wahrnehmung seiner interessanten und vielfältigen Aufgaben.

Die Liste der Berliner Vereine und Ansprechpartner für Breitensport und RTF wurde aktualisiert.
mehr


17 Sep 2018

ADFC-Fahrradklima-Test 2018: Zufriedenheits-Index der Radfahrer in Deutschland wird durch Online-Befragung ermittelt

Macht Radfahren in Deiner Stadt Spaß oder ist es Stress? Vom 01. September bis zum 30. November können Radfahrende in Deutschland wieder über das Radklima in ihrer Stadt abstimmen. Über 120.000 Bürgerinnen und Bürger haben 2016 das Fahrradklima in 539 Städten beurteilt. Per Fragebogen können Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Jahr wieder beurteilen, ob beispielsweise Radwege im Winter geräumt werden oder ob sie sich sicher fühlen, wenn sie mit dem Fahrrad unterwegs sind. Die Ergebnisse geben Verkehrsplanern und politisch Verantwortlichen lebensnahe Rückmeldungen zum Erfolg ihrer Radverkehrsförderung und nützliche Hinweise für Verbesserungen. Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit und findet 2018 zum achten Mal statt. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den Fahrradklima-Test aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans 2020.
mehr


18 Sep 2018

Tradition am Tag der Deutschen Einheit: Geführte Banker-Tour Wandlitz der BSG Berliner Sparkasse am 3. Oktober 2018

Während die Feierlichkeiten anlässlich des Tages der Deutschen Einheit jährlich Menschenmassen in die Innenstadt locken, zieht es die BSG Berliner Sparkasse an diesem Tag vor, ihren Veranstaltungsort an die Stadtgrenze zu verlagern. So erwartet euch die BSG Berliner Sparkasse erneut am Feiertag zu ihrer permanenten RTF Banker-Tour Wandlitz (RTF Nr. 1676) mit Startort auf der Shell Station Hohen Neuendorf an der B 96 direkt an der Stadtgrenze Berlin-Frohnau/Hohen Neuendorf. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 70 km . Je nach Anzahl der Teilnehmer wird eine zweite Gruppe gebildet. Natürlich wird auch die bewährte Verpflegungsstelle in Wandlitz nicht fehlen. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Die Abfahrt erfolgt am Mittwoch 3. Oktober 2018 pünktlich um 10:00 Uhr.
mehr


24 Sep 2018

Prenzlauer Hügelmarathon am 6. Oktober 2018: Voranmeldung bis 03.10.2018 nutzen, keine Ermäßigung auf Startgeld für BDR-Mitglieder

Als letzte Veranstaltung des RADMARATHON-CUP Deutschland steht am Samstag 6. Oktober 2018 um 8:00 Uhr der Prenzlauer Hügelmarathon mit 226 km und mehr als 1.400 Höhenmetern an. Zusätzlich zur Marathon-Strecke werden Distanzen von 162 km ( 8:00 Uhr), 115 km und 84 km ( 9:00 Uhr) angeboten. "Ein schönes Stück Uckermark erfahren und somit einen perfekten Abschluss der Rennradsaison haben", so der neue Veranstalter Drachenbootverein Prenzlau e.V. Mit Blick darauf, dass Organisation, Durchführung und Verpflegung dem gehobenen Standard entsprechen, sind die vom Veranstalter aufgerufenen Teilnahmegebühren angemessen: Für Radmarathon und 162 km-Tour wird ein Startgeld von jeweils 30,00 € erhoben (bei Voranmeldung 28,00 €), für die 115 und 84 km-Tour sind 20,00 € fällig (bei Voranmeldung 18,00 €).
mehr


26 Sep 2018

Nachlass auf Startgeld für BDR-Mitglieder mit RTF-Wertungskarte beim Prenzlauer Hügelmarathon

Wie der Veranstalter des Prenzlauer Hügelmarathon nunmehr mitteilt, wird der Nachlass in Höhe von 5,00 € für BDR-Mitglieder mit RTF-Wertungskarte nicht wie ursprünglich veröffentlicht in Form der kostenfreien Nudelparty gewährt, sondern als Ermäßigung auf das Startgeld. Die Angaben auf der Webseite www.huegelmarathon.de wurden heute korrigiert. An dieser Stelle daher ein herzliches Dankeschön im Namen aller Berliner Radtourenfahrer an die Stadtwerke Prenzlau GmbH und den Drachenbootverein Prenzlau e.V. für die Richtigstellung.

01 Okt 2018

Protokoll der RTF-Fachwartesitzung vom 27.08.2018

Das Protokoll der RTF-Fachwartesitzung vom 27. August 2018 ist veröffentlicht. Folgende Themen wurden besprochen:
Rückblick auf durchgeführte RTF’s
Veranstaltungstermine 2019
RTF-Punkteabrechnung 2018
Teilnahme an RTF’s mit dem E-Bike
Alternde RTF-ler im Bereich Berlin
mehr


02 Okt 2018

Berliner RTF-Jahresabschluss findet am 24. November 2018 im Casino des VfK 1901 (Maikäferpfad) statt

Unsere jährliche RTF-Jahresabschlussfeier findet am 24. November 2018 im Casino des VfK 1901, Maikäferpfad 36 in 14055 Berlin-Eichkamp statt. Bitte notiert diesen Termin bereits vor. Weitere Informationen über den Ablauf der Veranstaltung, die Kostenbeteiligung sowie Modalitäten zur Anmeldung werden wie üblich rechtzeitig bekanntgegeben.


04 Okt 2018

RTF-Abschlusswochenende am 13. und 14. Oktober 2018 mit zwei namhaften Veranstaltungen auf dem Programm

Flämingrunde des RC Berliner Bär am 13. Oktober 2018

Die Flämingrunde (RTF Nr. 3524) des RC Berliner Bär am Samstag 13. Oktober 2018 bietet letztmalig in der RTF-Saison 2018 die Möglichkeit, eine 150 km-Strecke in Angriff zu nehmen. Aber auch die kürzeren Strecken mit Distanzen von 114 km und 70 km haben es in sich. Startort ist wie üblich der Sportplatz der SG Saarmund, Bergstraße in 14558 Saarmund. Wie an allen übrigen RTFs, können interessierte Jedermänner/-frauen an dieser Veranstaltung teilnehmen. Gestartet wird in der Zeit von 10:00 bis 11:00 Uhr.
mehr

Jenseits der Havel vom RSV Spandau am 14. Oktober 2018

Ausgelassene Stimmung auf der Strecke und gemütliches Beisammensein in großer Runde nach der Zieleinfahrt sind bei der RTF Jenseits der Havel (RTF Nr. 3527) vom RSV Spandau garantiert: Nach der langen RTF-Saison 2018 wird am Sonntag 14. Oktober 2018 endlich der Schlussstrich gezogen. Von 10:00 bis 11:00 Uhr kann in der Carlo-Schmid-Oberschule, Lutoner Str. 19 in 13581 Berlin-Spandau gestartet werden. Angeboten werden Strecken von wahlweise 112 km, 75 km oder 44 km.
mehr


10 Okt 2018

Rückgabe der Wertungskarten an die RTF-Fachwarte

Mit der RTF "Jenseits der Havel" am 14. Oktober 2018 endet die RTF-Saison 2018. Denkt bitte daran, eure Wertungskarte(n) möglichst kurzfristig, spätestens jedoch bis Ende Oktober, an den RTF-Fachwart eures Vereins zurückzugeben. Um die Überprüfung und Auswertung zu erleichtern, achtet bitte darauf, dass alle Einträge mit RTF-Nr. und Datum versehen sind. Sollte versehentlich eine Permanente mehrmals eingetragen sein, wird diese nur einmal gewertet. Mit Blick auf die RTF-Jahresabschlussfeier wurden eure Fachwarte aufgefordert, ihre Ergebnislisten bis spätestens 15.11.2018 vorzulegen. Danach eingehende Meldungen können für die BRV-Jahresauswertung 2018 nicht mehr berücksichtigt werden.


11 Okt 2018

Schlüsselanhänger als RTF-Jahresauszeichnung 2018

Die Reihe der praktischen Artikel mit Gebrauchswert und Bezug zum Radsport wird fortgeführt: Nach der Trinkflasche im Jahr 2016 und dem Schlauchtuch im letzten Jahr, wird diesmal ein Schlüsselanhänger als RTF-Jahresauszeichnung für die Saison 2018 verliehen. Das Design des aus Metall gefertigten Anhängers zeigt einen Radsportler in dynamischer Haltung; auf dem Vorderrad ist beidseitig in dezenter Form das BDR-Logo erkennbar. Der Schlüsselanhänger misst 35 mm in der Breite und wird zusammen mit einem Pappträger konfektioniert. Die Verleihung an die Berliner RTF-Fahrerinnen und Fahrer zur Würdigung ihrer erbrachten Leistung (mindestens 25 bzw. 15 Punkte auf der Wertungskarte) erfolgt bei der RTF-Jahresabschlussfeier des BRV am 24. November 2018.


14 Okt 2018

Nachweis für CTF: Winter-Wertungskarte 2018/2019

Nach Beendigung der RTF-Saison 2018 steht erneut eine Winter-Wertungskarte zur Verfügung, die zur Dokumentation der Teilnahme an den Country-Tourenfahrten (CTF) ab dem 15. Oktober 2018, aber auch für die CTF- und RTF-Permanenten über das Winterhalbjahr dient. Die Winter-Wertungskarte kann ab sofort heruntergeladen und ausgedruckt werden. Die hier angebotene Version, die von Hans-Peter Hasse (RV Iduna) erstellt wurde, erlaubt zudem das Ausfüllen der Kopfdaten am PC, nachdem die Datei heruntergeladen wurde. Ein unmittelbares Ausfüllen im Browser z.B. Firefox, Internet Explorer u.ä ist nicht immer möglich.
mehr

Datenschutz & Cookies: Um bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen, setzt brv-breitensport.de Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung gemäß DSGVO