Martin Grunenwald
Alain Desbrosses, Sascha Riegenring,
   Katrin Begolli, Renate Edle von Zander, Frank Schwenke

Ideale Bedingungen

Was geht’s uns doch gut! 23 Grad, Sonne pur, wenig Wind, blühende Raps-Felder, Flieder, Magnolien. Der 29. April 2018 war ein Tag mit idealen Bedingungen, so wie ihn sich alle Radsportler erträumen und von denen es nur wenige pro Saison gibt.

400 Teilnehmer: neuer Rekord in der 38-jährigen Berliner RTF-Geschichte

Demzufolge war der Andrang in der Hufeland-Schule groß. Mit über 400 Startern konnten wir nicht nur einen neuen Teilnehmerrekord für unsere eigene Veranstaltung erreichen, sondern auch einen Berliner Rekord in der fast 38-jährigen Geschichte der RTF erreichen. Wir waren gut darauf vorbereitet. Die doppelte Besetzung vermied längere Schlangen bei der Anmeldung. Und auch sonst führte die bewährte, professionelle Organisation zu einem reibungslosen Ablauf bei der Vorbereitung, dem Aufbau, an den Kontrollen und am Buffet. Etwas schwieriger als sonst war die Streckenführung und damit die Ausschilderung. Ursache waren viele Baustellen, die zum Teil ungünstige Streckenverläufe nach sich zogen. Wir bedauern, dass es zu einigen Missverständnissen kam, bedanken uns aber für die freundlichen Rückmeldungen, Anregungen und das Verständnis. Fürs nächste Jahr können wir uns somit verbessern.

An Kontrolle 1 wurden Nachwuchskräfte angelernt

Standort Biesenthal: Die vorbeifahrenden Fahrerfelder nahmen kein Ende

Alle Hände voll zu tun: Verpflegungsstelle in Altenhof

Wie aus dem Bilderbuch: Beliebter Hintergrund in Blütenberg

An der Verpflegungsstelle in Cöthen ging es viel entspannter zu

Ausgelassene Stimmung bei Gartenparty und Rock'n Roll: Grüntal ist Kult

In einer ruhigen Minute: Für das Fotoalbum

Das Podium unserer RTF "zur Schorfheide 2018"

Wir waren für Euch da

40 Vereinsmitglieder und deren Familienangehörigen hatten heute das Ziel, allen Radsportfreunden einen schönen Tag zu bereiten. Viele glückliche Gesichter an den Kontrollen und im Ziel waren unser Dank. Und so war dieser Tag auch für uns ein schöner, auch wenn wir nicht so aufs Rad konnten, wie die Teilnehmenden. Wir wünschen den vier glimpflich gestürzten Sportsfreunden, dass sie bald wieder 100%ig fit sind und freuen uns, euch am 28. April 2019 wieder begrüßen zu können. Die Informationen hierzu werden rechtzeitg auf unserer Webseite S-Radsport-Berlin.de veröffentlicht.
mehr

Auf unserer Website nutzen wir Cookies, um diese laufend zu verbessern. Diese werden nicht dazu genutzt, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung gemäß DSGVO